skip to Main Content
Öffnungszeiten

28. März bis 25. Oktober 2020
Dienstag - Sonntag, 9 - 18 Uhr
Einlass bis 17.00 Uhr
(an Feiertagen auch montags geöffnet!)

Telefon

Info-Service: +49 (0)7461 / 926 3204
Museumskasse: +49 (0)7467 / 1391

Adresse

Freilichtmuseum Neuhausen ob Eck
Museumsweg 1
78579 Neuhausen ob Eck

Anreise

Mit der Bahn nach Tuttlingen,
von dort mit dem Bus 54 nach
Neuhausen ob Eck.
Mit dem Auto über die B 311
nach Neuhausen ob Eck.

Musikgeschichten

Bewertet mit 0 von 5
(be the first to review)

Preis pro Person:
Erwachsene:  25,00 €
Kinder ab 6 bis 11 Jahre: 13,00€

Gruppengröße:
Geeignet für Gruppen bis max. 80 Personen

Dienstags bis sonntags, 30. März bis 27. Oktober 2019

Kategorie:

Beschreibung

Stimmungsvolle Fahrt ins Harmonikamuseum nach Trossingen und ins Freilichtmuseum

Die Führung mit Musikgeschichten im Freilichtmuseum Neuhausen ob Eck bietet einen spannenden Ausflug in die Vergangenheit. Tauchen Sie ein in die einfache Lebenswelt unserer bäuerlichen Vorfahren.

Ein Instrument für jedermann ist und war die Mundharmonika. In Trossingen spielt sie (fast) jeder. Kein Wunder: Entstand hier doch vor 150 Jahren die Firma Hohner, welche das Trossinger Bläsle weltweit bekannt machte. Dem Besucher öffnet sich im Harmonikamuseum ein großer Rundgang durch 170 Jahre Harmonikageschichte. Besichtigen Sie das Museum mit der weltweit einzigartigen Sammlung. Über 25.000 verschiedene Mundharmonikas, viele Akkordeons sowie  ein umfangreicher Bestand an branchengeschichtlichen Dokumenten erzählen Musikgeschichte. Staunen Sie über die Vielfalt der Instrumente, der Formen und Verpackungen. Die kurzweilige Führung beinhaltet die Vorführung des Mundharmonikabaus.

Für Ihre Planung

9.30 Uhr
Besuch des Freilichtmuseums Neuhausen ob Eck mit Führung
• Führung durch das ländliche Leben vergangener Zeiten
• Vorführung der wasserradbetriebenen Säge und Bauernmühle

12.15 Uhr
Mittagessen in der Museumsgaststätte Ochsen mit zünftigem Begrüßungstrunk
Folgende Gerichte stehen zur Auswahl:
• Schweinebraten mit Spätzle und Salat
• Linsen mit Saiten und Spätzle
• Maultaschen mit Kartoffelsalat
• Kässpätzle mit Salatgarnitur
• Salatteller mit Schinken und Käsestreifen

13.45 Uhr
Weiterfahrt in die Muskstadt Trossingen

14.15 Uhr
Besichtigung des Deutsches Harmonikamuseums

16.00 Uhr
„Trossinger Morgensupp“
Im Anschluss an die Führung serviert Ihnen das Museumsteam wahlweise ein Glas Trollinger mit Lemberger (0,2l) mit Hefezopf – lokal bekannt als „Trossinger Morgesupp“ – oder eine große Tasse Kaffee mit Hefezopf.

Bonus:
Bei trockenem Wetter wird gern eine Kurzführung durch das eindrucksvolle Honer-Areal angeboten.

Info:
Auf Wunsch mit Live-Musik möglich (nicht im Aktionspreis erhalten.)

ca. 17.00 Uhr
Ende/Rückfahrt

Zusätzliche Information

Anreise

Mit der Bahn nach Tuttlingen, von dort mit dem Bus nachNeuhausen ob Eck.
Mit dem Auto über die B 311 nach Neuhausen ob Eck.
Direkt am Museum ist ein großer kostenloser Parkplatz vorhanden, ebenso ein Busparkplatz und Behindertenparkplätze.

Hinweis

Der Beginn der Führung ist auf 14 Uhr festgelegt. Gerne können Sie die Führung aber auch zu einer anderen Uhrzeit buchen.
Bitte planen Sie vor Beginn der Führung etwa 10 Minuten für die Abwicklung an der Museumskasse ein.
Das Museum hat bis 18 Uhr geöffnet, selbstverständlich ist der Aufenthalt im Museum bis zur Schließung möglich.

Bezahlung

Die Bezahlung erfolgt in der Regel bar, außerdem ist EC-Cash und Kreditkartenzahlung (Master und Visa) möglich.
Auf Wunsch können wir eine Rechnung ausstellen.

Kinder und Jugendliche

Der Eintritt inkl. Führung ist für Kinder und Jugendliche bei dieser Pauschale frei. Der Verzehr in der Museumsgaststätte geht auf eigene Rechung.
Pro Kind muss ein bezahlender Erwachsener dabei sein. Andernfalls müssen anteilig Führungskosten berechnet werden.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Musikgeschichten“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back To Top