Überspringen zu Hauptinhalt
Öffnungszeiten

26. März bis 6. November 2022
Dienstag - Sonntag, 9 - 18 Uhr
Einlass bis 17.00 Uhr
(an Feiertagen auch montags geöffnet!)

Telefon

Info-Service: +49 (0)7461 / 926 3200
Museumskasse: +49 (0)7467 / 1391

Adresse

Freilichtmuseum Neuhausen ob Eck
Museumsweg 1
78579 Neuhausen ob Eck

Anreise

Mit der Bahn nach Tuttlingen,
von dort mit dem Bus 340 nach
Neuhausen ob Eck (Fahrplan nach Neuhausen / Fahrplan nach Tuttlingen).
Mit dem Auto über die B 311
nach Neuhausen ob Eck.

Das Leben auf der Streuobstwiese

Bewertet mit 0 von 5
(Sei der erste, der es überprüft)

Preis pro Schüler:
5,00 €

Bildungsplan:

  • Grundschule: Sachunterricht 2.1 Welt erleben und wahrnehmen / 2.2 Welt erkunden und verstehen, ab Kl. 1
  • auch für Förderschulen geeignet

Beschreibung

Streuobstwiesen mit ihren Früchten und Grasertrag waren für die Menschen früher sehr wichtig. Heute gibt es nicht mehr so viele von ihnen wie einst. Dabei ist so eine Wiese ein besonderer Lebensraum für Pflanzen und Tiere. In diesem Projekt schauen wir ganz genau hin, wen und was wir alles auf der Streuobstwiese entdecken und beobachten können. Und wir machen noch viel mehr: Habt ihr Lust ein Pflanzengitter zu legen und diese Pflanzen und Blumen näher kennenzulernen oder Schmetterlings-namen und ihre Lieblingsspeisen zu erraten? Oder möchtet ihr spannende Pflanzen-Spiele mit allen Sinnen spielen und selbst kreativ werden? Dann ist dieses Projekt genau richtig!

Die Streuobstwiese verändert sich im Laufe des Jahres. Unser Projekt auch. Außerdem nehmen wir uns auch die Zeit jedes Mal andere interessante Tiere und Pflanzen zu erkunden, welche auch immer wir gerade finden. Aber auf eines ist immer Verlass: Mit viel Freude und Spaß lernen wir, warum die Streuobstwiese so ein großartiger Lebensraum ist und, dass früher wie heute das, was auf der Streu-obstwiese passiert, für unsere Ernährung wichtig ist.

Projektdauer: ca. 3 Stunden

Maximale Gruppenstärke für dieses Projekt: 26 Kinder

Empfohlene Altersstufen: ab Klasse 1.

Bis Klasse 6 sowie Förderschulen oder Inklusionsklassen anpassbar.

Bitte beachten Sie:

  • Wie in jedem Projekt sind strapazierfähige Kleidung und robuste Schuhe auf den Wegen und Wiesen des Museums empfohlen.
  • Es gibt eine Vesperpause. Vesper mitbringen ausdrücklich erlaubt!

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Leave a customer review

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

An den Anfang scrollen