skip to Main Content
Öffnungszeiten

27. März bis 7. November 2021
Dienstag - Sonntag, 9 - 18 Uhr
Einlass bis 17.00 Uhr
(an Feiertagen auch montags geöffnet!)

Telefon

Info-Service: +49 (0)7461 / 926 3200
Museumskasse: +49 (0)7467 / 1391

Adresse

Freilichtmuseum Neuhausen ob Eck
Museumsweg 1
78579 Neuhausen ob Eck

Anreise

Mit der Bahn nach Tuttlingen,
von dort mit dem Bus 340 nach
Neuhausen ob Eck (Fahrplan nach Neuhausen / Fahrplan nach Tuttlingen).
Mit dem Auto über die B 311
nach Neuhausen ob Eck.

C1 Tagelöhnerhaus

Erbaut: 18. Jh. Ehemaliger Standort: Delkhofen / Deilingen In Betrieb bis: mindestens 1912 Wiederaufbau: 1984 Darstellungszeit: um 1824

B5 Wasch- und Backhaus

Erbaut: um 1800 Ehemaliger Standort: St. Georgen Darstellungszeit: 19. Jh. Wiederaufbau: 1988

B3 Speicher Oberkirnach

Erbaut: unbekannt Ehemaliger Standort: Oberkirnach Darstellungszeit: 19./20. Jahrhundert Besonderheit: Ausstellung Korbmacherhandwerk

B2 Hochgangsäge

Erbaut: vor 1766 Ehemaliger Standort: Unterkirnach In Betrieb bis: 1979 Wiederaufbau: 1988

B1 Hausmühle Peterzell

Erbaut: 1767 Ehemaliger Standort: Peterzell In Betrieb bis: um 1950 mit Wasserkraft, elektrisch bis 1979 Wiederaufbau: 1988 Besonderheit: oberschlächtiges Wasserrad,…

A4 Backhaus Hölzle

Erbaut: 19. Jh. Ehemaliger Standort: Hölzle (Sauldorf) In Betrieb bis: 20. Jh. Wiederaufbau: 1988 Besonderheit: Dünne aus dem Backhäusle, diese…

A3 Bauernhaus Schömberg

Erbaut: spätes 18. Jhdt. Ehemaliger Standort: Schömberg Darstellungszeit: um 1870 (Erdgeschoss), um 1920 (Obergeschoss) Wiederaufbau: 1988

A2 Stallscheune

Erbaut: 1796 Ehemaliger Standort: Haberstenweiler (Salem) Darstellungszeit: 19. Jh. Wiedeaufbau: 1988 Ausstellung: Gesinde (Knechtekammer), Schlitten-Ausstellung (Scheune)

A1 Gasthaus Ochsen

Erbaut: 1707 Ehemaliger Standort: Schopfloch In Betrieb bis: 1951 Wiederaufbau: 1988

Back To Top