Schaufeld
Schaufeld
Schaufeld2
Schaufeld3
Schaufeld4
Schaufeld Schaufeld2 Schaufeld3 Schaufeld4
Eckdaten

Standorte im Museum: 

Zwischen Schafstall und Weberhaus Dautmergen, vor der Seilerei Rottenburg sowie hinter dem Kleinbauernhaus Mennwangen.

Schauacker

Winterung, Sommerung und Brache – das ist die klassische Dreifelderwirtschaft. Nach diesen Prinzipien des Ackerbaus werden die drei Schaufelder im Museum bearbeitet.

Öffnungszeiten
1. April bis 29. Oktober 2017
Dienstag - Sonntag, 9 - 18 Uhr
Einlass bis 17.00 Uhr
(an Feiertagen auch montags geöffnet!)
Telefon
Info-Service: +49 (0)7461 / 926 3204
Museumskasse: +49 (0)7467 / 1391
info@freilichtmuseum-neuhausen.de
Adresse
Freilichtmuseum Neuhausen ob Eck
Museumsweg 1
78579 Neuhausen ob Eck
Anreise
Mit der Bahn nach Tuttlingen,
von dort mit dem Bus nach
Neuhausen ob Eck.
Mit dem Auto über die B 311
nach Neuhausen ob Eck.