skip to Main Content
Öffnungszeiten

30. März bis 27. Oktober 2019
Dienstag - Sonntag, 9 - 18 Uhr
Einlass bis 17.00 Uhr
(an Feiertagen auch montags geöffnet!)

Telefon

Info-Service: +49 (0)7461 / 926 3204
Museumskasse: +49 (0)7467 / 1391

Adresse

Freilichtmuseum Neuhausen ob Eck
Museumsweg 1
78579 Neuhausen ob Eck

Anreise

Mit der Bahn nach Tuttlingen,
von dort mit dem Bus nach
Neuhausen ob Eck.
Mit dem Auto über die B 311
nach Neuhausen ob Eck.

Schaf und Wolle, Filzen

Bewertet mit 0 von 5
(be the first to review)

Preis pro Schüler:
4,50 €

Bildungsplan:

  • Grundschule: Fächerverbund Mensch, Natur und Kultur, ab Kl. 1
  • Hauptschule/Werkrealschule: Fächerverbund Materie – Natur – Technik, Kl. 6
  • auch für Förderschulen geeignet

Bei Interesse bitte Terminanfrage stellen.

Kategorie: Schlüsselworte: , , ,

Beschreibung

Sachinformationen zum Projekt

Seit Jahrtausenden werden Schafe gehalten. Die Haltung von Schafen diente früher hauptsächlich zur Gewinnung von Wolle, einer der ältesten textilen Rohstoffe.

PROJEKTVERLAUF

Am Beispiel verschiedener historischer Museumsgebäude (z.B. Schafstall aus Obernheim) und musealer Objekte (Schäferkarren, Spinnräder, Webstuhl) lernen die Schüler die Bedeutung der Schafhaltung und die zur Wollgewinnung notwendigen Arbeiten kennen.

Bei diesem Projekt besuchen die Schüler auch die Museumsschafe mit ihren Lämmern. Ein ganz besonders Erlebnis!

Vor Ort erhalten die Schüler Grundkenntnisse über die verschiedenen Schafrassen, die Schafhaltung und die Schafschur.

Im praktischen Projektteil kardieren und spinnen sie Schafwolle und filzen ein buntes Armband, dass sie mit nach Hause nehmen dürfen.

Weitere  Informationen

Bitte mitbringen:

  • Arbeitskleidung zum Wechseln (z.B. alte Hemden, Schürzen, Arbeitsmäntel, Gummistiefel oder sehr robustes Schuhwerk)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Schaf und Wolle, Filzen“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back To Top