skip to Main Content
Öffnungszeiten

30. März bis 27. Oktober 2019
Dienstag - Sonntag, 9 - 18 Uhr
Einlass bis 17.00 Uhr
(an Feiertagen auch montags geöffnet!)

Telefon

Info-Service: +49 (0)7461 / 926 3204
Museumskasse: +49 (0)7467 / 1391

Adresse

Freilichtmuseum Neuhausen ob Eck
Museumsweg 1
78579 Neuhausen ob Eck

Anreise

Mit der Bahn nach Tuttlingen,
von dort mit dem Bus nach
Neuhausen ob Eck.
Mit dem Auto über die B 311
nach Neuhausen ob Eck.

Vom Flachs zum Leinen

Bewertet mit 0 von 5
(be the first to review)

Preis pro Schüler:
4,50 €

Bildungsplan:

  • Grundschule: Fächerverbund Mensch, Natur und Kultur, ab Kl. 2
  • Hauptschule/Werkrealschule: Fächerverbund Materie – Natur – Technik, Kl. 6
  • Realschule: Fächerverbund Naturwissenschaftliches Arbeiten, Kl. 5 – 7
  • Gymnasium: Biologie, Kl. 6
  • auch für Förderschulen geeignet

Bei Interesse bitte Terminanfrage stellen.

Kategorie: Schlüsselworte: , , ,

Beschreibung

Sachinformationen zum Projekt

Seit Beginn der Ackerbaukulturen nutzten die Menschen den Flachs als Rohstoff für die Herstellung von Leinen. Der Anbau und die Verarbeitung von Flachs spielten früher im bäuerlichen Jahreslauf eine große Rolle.

PROJEKTVERLAUF

Bei einer thematisch ausgerichteten Führung durchs Museum lernen die Schüler
den Anbau, die Verarbeitung und unterschiedlichen Verwendungsmöglichkeiten von Flachs kennen. Auf dem Schauacker sehen sie die Flachspflanzen in ihren jahreszeitlichen Wachstumsphasen.

Im Praxisteil  lernen die Schüler anhand spezieller Geräte (Riffel, Breche, Schwingstock, Hechel, Spinnrad und Webstuhl) die einzelnen Schritte der Flachsverarbeitung kennen und führen diese selbst durch.

Weitere  Informationen

Bitte mitbringen:

  • strapazierfähige Kleidung
  • robuste Schuhe

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Vom Flachs zum Leinen“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back To Top