Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Sa. 13. Mai - So. 29. Oktober

„Angekommen. Angenommen? Heimatvertriebene zwischen Hier und Dort“

Geschichte, die unter die Haut geht: Eine der größten Völkerbewegungen des 20. Jahrhunderts hat auch bei uns Spuren hinterlassen. Zwischen 1945 und 1961 waren über 14 Millionen deutsche Flüchtlinge und Heimatvertriebene vom Osten in den Westen unterwegs. Im Farrenstall erzählen Zeitzeugen über die Flucht, vom Ankommen und Zurechtkommen hier in der Region.

Details

Beginn:
Sa. 13. Mai
Ende:
So. 29. Oktober
Veranstaltungskategorie:
Öffnungszeiten
1. April bis 29. Oktober 2017
Dienstag - Sonntag, 9 - 18 Uhr
Einlass bis 17.00 Uhr
(an Feiertagen auch montags geöffnet!)
Telefon
Info-Service: +49 (0)7461 / 926 3204
Museumskasse: +49 (0)7467 / 1391
info@freilichtmuseum-neuhausen.de
Adresse
Freilichtmuseum Neuhausen ob Eck
Museumsweg 1
78579 Neuhausen ob Eck
Anreise
Mit der Bahn nach Tuttlingen,
von dort mit dem Bus nach
Neuhausen ob Eck.
Mit dem Auto über die B 311
nach Neuhausen ob Eck.