skip to Main Content
Öffnungszeiten

28. März bis 25. Oktober 2020
Dienstag - Sonntag, 9 - 18 Uhr
Einlass bis 17.00 Uhr
(an Feiertagen auch montags geöffnet!)

Telefon

Info-Service: +49 (0)7461 / 926 3200
Museumskasse: +49 (0)7467 / 1391

Adresse

Freilichtmuseum Neuhausen ob Eck
Museumsweg 1
78579 Neuhausen ob Eck

Anreise

Mit der Bahn nach Tuttlingen,
von dort mit dem Bus 54 nach
Neuhausen ob Eck.
Mit dem Auto über die B 311
nach Neuhausen ob Eck.

Lade Veranstaltungen

« All Veranstaltungen

Mi. 20. Mai
18:30 - 21:00

Bienenhaus Aixheim

Bienenhaus Aixheim

Das „Haus des Jahres“ 2020 ist das kleinste und zunächst vielleicht auch unscheinbarste Gebäude in unserem Freilichtmuseum. Doch in diesem Jahr werden das Bienenhäusle und damit auch die darin beheimateten Bienen im Vordergrund stehen. Das Imkern hatte früher bereits eine wichtige Bedeutung und auch heute ist das Thema Biene wieder in aller Munde.

Unser Bienenhaus aus Aixheim wurde 1933 erbaut und kann mitsamt seiner Originaleinrichtung entdeckt werden. Allerdings verbirgt sich dahinter auch eine traurige Geschichte. Heute wird
das Häusle von unseren fleißigen Museumsbienen umflogen. An verschiedenen Mitmach- und Hör-Stationen rund um das Haus des Jahres kann man viel Interessantes über Honig- und auch Wildbienen erfahren.

Leben im Bienenwagen

Auch auf dem weiteren Museumsgelände spielen die gestreiften Arbeiterinnen in dieser Saison eine große Rolle. So haben wir unseren Bienenwagen aus dem Depot geholt und neu eingerichtet.
Und schauen Sie doch mal in die bunten Kästen! Hier gibt es für Groß und Klein viel zu entdecken.

Imkerei früher und heute

Die Bienenausstellung im Keller des Haldenhofs Schonach erstrahlt auch in neuem Glanz. Informativ und mit interaktiven Elementen kann man hier Imkerei früher und heute erleben. Wie benutzt man eigentlich die verschiedenen Geräte und wieviel sieht man noch durch einen Imkerschleier? Probieren Sie es selbst aus! Dabei zeigt sich, dass es doch sehr viel Arbeit benötigt bis der
Honig morgens vom Frühstücksbrot tropfen kann.

Der Mensch gestaltet die Umwelt für die Bienen heute immer feindlicher. Das hat fatale Konsequenzen für die Tier- und Pflanzenwelt sowie für den Menschen. Höchste Zeit also etwas für die Bienen zu tun!

Das Projekt wird teilgefördert durch den Rotary Club Tuttlingen.

Details

Datum:
Mi. 20. Mai
Zeit:
18:30 - 21:00
Veranstaltungkategorie:
Back To Top