Überspringen zu Hauptinhalt
Öffnungszeiten

26. März bis 6. November 2022
Dienstag - Sonntag, 9 - 18 Uhr
Einlass bis 17.00 Uhr
(an Feiertagen auch montags geöffnet!)

Telefon

Info-Service: +49 (0)7461 / 926 3200
Museumskasse: +49 (0)7467 / 1391

Adresse

Freilichtmuseum Neuhausen ob Eck
Museumsweg 1
78579 Neuhausen ob Eck

Anreise

Mit der Bahn nach Tuttlingen,
von dort mit dem Bus 340 nach
Neuhausen ob Eck (Fahrplan nach Neuhausen / Fahrplan nach Tuttlingen).
Mit dem Auto über die B 311
nach Neuhausen ob Eck.

Ungespritzt – Biologische Schädlingsbekämpfung und Düngung

KISS: Vortrag im Schafstall Nichts ist ärgerlicher als Schädlingsfraß im Garten. Doch dagegen lässt sich was tun, sogar ganz ohne Chemie. Museumsgärtner Martin Bertsche erklärt, wie den Plagegeistern zu Leibe gerückt und gleichzeitig gedüngt werden kann, ohne dass das auf Kosten der Umwelt geht – oder gar der eigenen Gesundheit. Dieser Vortrag gehört zum Begleitprogramm…

Jede Blüte zählt: Wege zum insektenfreundlichen Garten

KISS: Vortrag im Schafstall Wilde, bestäubende Insekten sichern unser Überleben. Rückzugsbereiche für selten gewordene Arten zu schaffen, ist vielen Menschen ein Anliegen geworden. Was kann jede und jeder von uns mit wenig oder etwas mehr Aufwand im Garten oder auf dem Balkon tun? Jede Menge, wie Landschaftsgärtnerin, Kräuter- und Bauernhofpädagogin Christiane Denzel zeigt. Der Vortrag…

Hausbock, Schwamm und Holzwurm – Bestandserhaltung historischer Gebäude

Freilichtmuseum Neuhausen ob Eck Museumsweg 1, Neuhausen ob Eck, Baden-Württemberg

Knusper, knusper knäuschen, wer knuspert an meinem Häuschen? Na hoffentlich nicht der Hausbock! Phillip Schäle, Bauingenieur der Firma Jako Baudenkmalpflege, erläutert, wie Bestandserhaltung und Schädlingsbekämpfung im Museum funktionieren und wie man alten Wohnraum privat wieder nutzbar machen kann. Dieser KISS-Vortrag ist für alle Museumsbesucher kostenlos, zu zahlen ist lediglich der Museumseintritt. Aufgrund begrenzter Kapazitäten ist…

An den Anfang scrollen