Überspringen zu Hauptinhalt
Öffnungszeiten

26. März bis 6. November 2022
Dienstag - Sonntag, 9 - 18 Uhr
Einlass bis 17.00 Uhr
(an Feiertagen auch montags geöffnet!)

Telefon

Info-Service: +49 (0)7461 / 926 3200
Museumskasse: +49 (0)7467 / 1391

Adresse

Freilichtmuseum Neuhausen ob Eck
Museumsweg 1
78579 Neuhausen ob Eck

Anreise

Mit der Bahn nach Tuttlingen,
von dort mit dem Bus 340 nach
Neuhausen ob Eck (Fahrplan nach Neuhausen / Fahrplan nach Tuttlingen).
Mit dem Auto über die B 311
nach Neuhausen ob Eck.

Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen › Sonderführung

April 2022

Nachts im Museum
Do. 14. April
20:00 - 22:00

Nachts im Museum – Die Nachtführung

Waren Sie schon einmal nachts im Museum? Der Kulturwissenschaftler Christof Heppeler führt ab 20.00 Uhr durch das nächtliche Freilichtmuseum. Heute erleben Sie das Museumsdorf in einer besonderen Atmosphäre: im Dunkeln! Das Gegenspiel von hell und dunkel Wie war es früher bei stockdunkler Nacht? Was nehmen Sie noch wahr und welche Rolle spielen in der Nacht Geräusche? Diesen und noch vielen weiteren Fragen geht diese Nachtführung nach. Der Rundgang führt durch das Museumsdorf, von der Gaststätte über den Haldenhof bis zum…

Sa. 23. April
16:00 - 17:30

So war’s doch…

Aufführung des Seniorentheaterprojekts "Theater freilich!" Heute präsentieren sie das Ergebnis des partizipativen und experimentellen Seniorentheaterprojekts „Theater freilich!“ Gemeinsam mit der Theaterpädagogin Lilo Braun und Regieassistentin Diane Kopp wurde das etwa anderthalbstündige Stück gänzlich selbstständig entwickelt und einstudiert. Wo gehöre ich hin? Was wäre gewesen wenn? Was sagt man denn auch dazu? Das Stück befasst sich mit verschiedenen Lebensaspekten der Vergangenheit, vom eigenen Platz in der Gesellschaft, verpasste Chancen, Liebe und Trauer, aber auch ganz alltäglichen Dingen wie Geschwätz im Dorf…

So. 24. April
16:00 - 17:30

So war’s doch…

Aufführung des Seniorentheaterprojekts "Theater freilich!" Heute präsentieren sie das Ergebnis des partizipativen und experimentellen Seniorentheaterprojekts „Theater freilich!“ Gemeinsam mit der Theaterpädagogin Lilo Braun und Regieassistentin Diane Kopp wurde das etwa anderthalbstündige Stück gänzlich selbstständig entwickelt und einstudiert. Wo gehöre ich hin? Was wäre gewesen wenn? Was sagt man denn auch dazu? Das Stück befasst sich mit verschiedenen Lebensaspekten der Vergangenheit, vom eigenen Platz in der Gesellschaft, verpasste Chancen, Liebe und Trauer, aber auch ganz alltäglichen Dingen wie Geschwätz im Dorf…

Mai 2022

Sa. 07. Mai
06:30 - 08:30

Der frühe Vogel … singt!

Vogelstimmenführung mit Dr. Berthold Laufer vom BUND Tuttlingen. Wir schauen, wer morgens im Museum sein Liedchen trällert, und gönnen uns im Anschluss gemeinsam ein Heißgetränk und einen Snack. Gebühr: 12,00 €, bis 16 Jahre 4,00 €. Aufgrund begrenzter Kapazitäten ist eine online Voranmeldung (unten stehend) erforderlich. Diese Veranstaltung muss coronabedingt gegebenenfalls verändert oder abgesagt werden. Bitte informieren Sie sich im Vorhinein!

Sa. 21. Mai
14:00 - 16:00

Ach du grüne Neune

Die Kraft der Frühlingskräuter Der Winter dieses Jahr ist lang: Sagt zumindest der Hundertjährige Kalender. Umso wertvoller ist das früh wachsende Grün. Kräuterpädagogin Michaela Hagen zeigt, was im Museum wächst und gedeiht, und erläutert die Verwendungsmöglichkeiten, damals wie heute. Infos für zu Hause und eine kleine Überraschung gibt es obendrauf. Sie haben heute keine Zeit? Nicht schlimm, eine Kräuterführung findet am SA 16. Juli und SO 10. September erneut statt. Gebühr: 14,00 Euro, bis 16 Jahre 6,00 Euro. Aufgrund begrenzter Kapazitäten…

Juli 2022

Sa. 02. Juli
16:00 - 17:30

So war’s doch…

Aufführung des Seniorentheaterprojekts "Theater freilich!" Heute präsentieren sie das Ergebnis des partizipativen und experimentellen Seniorentheaterprojekts „Theater freilich!“ Gemeinsam mit der Theaterpädagogin Lilo Braun und Regieassistentin Diane Kopp wurde das etwa anderthalbstündige Stück gänzlich selbstständig entwickelt und einstudiert. Wo gehöre ich hin? Was wäre gewesen wenn? Was sagt man denn auch dazu? Das Stück befasst sich mit verschiedenen Lebensaspekten der Vergangenheit, vom eigenen Platz in der Gesellschaft, verpasste Chancen, Liebe und Trauer, aber auch ganz alltäglichen Dingen wie Geschwätz im Dorf…

So. 03. Juli
16:00 - 17:30

So war’s doch…

Aufführung des Seniorentheaterprojekts "Theater freilich!" Heute präsentieren sie das Ergebnis des partizipativen und experimentellen Seniorentheaterprojekts „Theater freilich!“ Gemeinsam mit der Theaterpädagogin Lilo Braun und Regieassistentin Diane Kopp wurde das etwa anderthalbstündige Stück gänzlich selbstständig entwickelt und einstudiert. Wo gehöre ich hin? Was wäre gewesen wenn? Was sagt man denn auch dazu? Das Stück befasst sich mit verschiedenen Lebensaspekten der Vergangenheit, vom eigenen Platz in der Gesellschaft, verpasste Chancen, Liebe und Trauer, aber auch ganz alltäglichen Dingen wie Geschwätz im Dorf…

Sa. 16. Juli
14:00 - 16:00

Es grünt so grün

Sommer im Bauerngarten und auf der Magerwiese Auf einem Spaziergang durchs Museum entdecken wir, was hier wächst und gedeiht. Wir sehen uns Verwendungsmöglichkeiten von Kräutern und Früchten an, damals wie heute. Gemeinsam setzen wir dabei einen Vier-Räuber-Essig an. Bitte mitbringen: eine leere Flasche und eine Flasche Apfelessig. Infos für zu Hause gibt es obendrauf. Sie haben heute keine Zeit? Nicht schlimm, eine Kräuterführung findet am SO 10. September erneut statt. Gebühr: 14,00 Euro, bis 16 Jahre 6,00 Euro. Aufgrund begrenzter Kapazitäten…

+ Veranstaltungen exportieren
An den Anfang scrollen