Überspringen zu Hauptinhalt
Öffnungszeiten

26. März bis 6. November 2022
Dienstag - Sonntag, 9 - 18 Uhr
Einlass bis 17.00 Uhr
(an Feiertagen auch montags geöffnet!)

Telefon

Info-Service: +49 (0)7461 / 926 3200
Museumskasse: +49 (0)7467 / 1391

Adresse

Freilichtmuseum Neuhausen ob Eck
Museumsweg 1
78579 Neuhausen ob Eck

Anreise

Mit der Bahn nach Tuttlingen,
von dort mit dem Bus 340 nach
Neuhausen ob Eck (Fahrplan nach Neuhausen / Fahrplan nach Tuttlingen).
Mit dem Auto über die B 311
nach Neuhausen ob Eck.

Osterspaß für Familien

Freilichtmuseum Neuhausen ob Eck Museumsweg 1, Neuhausen ob Eck, Baden-Württemberg

Heute, zum Ostermontag, dreht sich ab 11.00 Uhr im Freilichtmuseum Neuhausen ob Eck alles um Eier, Hasen und Lämmer: beim großen Osterspaß für die ganze Familie gibt es viele Spiele und Bräuche rund um das Osterfest zu entdecken. Und auch das Suchen kommt nicht zu kurz: Wer findet alle Ostereier im Gelände? Spiele rund ums…

Fleckviehschau

Heute treffen sich wieder die vierbeinigen Models zur Prämierung und Jungzüchter-Wettbewerb bei uns. Die Fleckviehschau bietet zudem allerlei Wissenswertes rund um Kühe und Milchverarbeitung. Den Kuh-Supermodels und ihren Besitzern geht es darum eine „gute Figur“ zu machen: Euterform, Körperbau, Bemuskelung und noch viele Kriterien mehr spielen hier eine Rolle. Ab 11.00 Uhr ermitteln die Preisrichter…

Ziegentag (verschoben auf 2023)

Der Ziegentag muss in diesem Jahr leider ausfallen und wird stattdessen 2023 stattfinden. Alles, aber wirklich alles rund um die Ziege gibt es heute im Freilichtmuseum Neuhausen ob Eck zu sehen – aber auch zu riechen und zu schmecken… und ganz in der Tradition des Freilichtmuseums gibt es auch Verschiedenes zum Selbst-Ausprobieren und Mitmachen für…

Das belebte Dorf

Das Freilichtmuseum Neuhausen ob Eck lädt auch dieses Jahr am Internationalen Museumstag zu einer besonderen Veranstaltung ein: Das belebte Dorf. Das gesamte Museumsdorf erwacht zu diesem Anlass zum Leben: Ab 11.00 Uhr beginnen die Bewohnerinnen und Bewohner ihren Tag. Und der Eintritt ist an diesem besonderen Tag für alle frei! Die Bauernfamilie im Schwarzwaldhof geht…

Deutscher Mühlentag

Am Pfingstmontag findet wieder in ganz Deutschland der Deutsche Mühlentag statt. Und auch das Freilichtmuseum Neuhausen ob Eck beteiligt sich wieder: Heute können die über 250 Jahre alte Hausmühle vom Hochbronner Hof bei St. Georgen-Peterzell im Schwarzwald, sowie die wasserradbetriebene Hochgangsäge Unterkirnach bestaunt werden. Am Deutschen Mühlentag zeigen beide wieder einmal, was sie können – natürlich unterstützt…

Bier- und Backtag

„Heute back ich, morgen brau ich…“ Der Bier- und Backtag startet mit einem zünftigen Fassanstich. Mehrere heimische Brauereien aus der Region präsentieren an diesem Tag die besondere Vielfalt des Bieres im Donaubierland. Zudem kann man den Bierbrauern beim Schaubrauen direkt über die Schulter schauen und auch historisches Brauen mit wilder Hefe wird gezeigt! Eine weitere…

Großer Fuhrmannstag

Mit dem Pferd rückwärts einparken, Baumstämme mit Pferd über Brücken ziehen und die Kraft einer Pferdestärke zeigen: All das gibt es beim Großen Fuhrmannstag im Freilichtmuseum Neuhausen ob Eck zu entdecken. Kaltblüter zeigen ihr Können beim Wettbewerb Im Mittelpunkt des Fuhrmannstags stehen die drei großen Wettbewerbe, bei denen sich die Fuhrleute mit ihren Pferden messen:…

Antiquitätenkirbe und Kinderprogramm

Los geht die Kirbe ab 9.00 Uhr mit einem kleinen, aber gut bestückten Antiquitätenmarkt. Hier gibt es allerlei „Kunst und Krempel“: Von Alltagsgegenständen aus den 1920er/ 1930er Jahren über Möbel und Volkskunst bis hin zum Blechspielzeug ist alles vertreten und wartet darauf, entdeckt zu werden. Zur Eröffnung der Kirbe wird zudem wieder traditionell die Sau…

Neuhausener Kirbe – das große Museumsfest

Der Höhepunkt der Kirbe ist der große Bauern- und Handwerkermarkt: ob altes Handwerk, regionale Spezialitäten oder traditionelle Dekorationen, hier kommt jeder auf seine Kosten. Im ganzen Gelände verteilt zeigen Handwerker, wie früher gewebt, gedrechselt, genäht oder geschnitzt wurde. Sie lassen sich alle gerne über die Schulter schauen und geben ihr Wissen an Interessierte weiter. Zudem…

Erntedank – Nachhaltiger Genuss

Lebensmittel sind wertvoll und es stecken viel Arbeit und Ressourcen in ihnen. Dennoch hat der Umgang mit ihnen sich in den letzten Jahrzehnten sehr verändert. Wie eine nachhaltige Ernährung mit Genuss und Freude heute möglich ist, zeigen wir gemeinsam mit dem Fairtrade-Landkreis Tuttlingen sowie dem FORUM Ernährung am Landwirtschaftsamt Tuttlingen mit interessanten Ausstellern, spannenden Aktionen…

Raue Kost und Rübengeister

Zur Rauen Kost werden jedes Jahr die Feuer in den historischen Häusern geschürt: Dann brodelt, kocht und zischt es überall in den Küchen, und es gibt viele Versucherle für die Besucher. Einfache, heute schon fast unbekannte Rezepte werden von den Museumsmitarbeitern zum Leben erweckt – und von den Museumsbesuchern gerne verspeist. Ab 11.00 Uhr gibt…

An den Anfang scrollen