Überspringen zu Hauptinhalt
Öffnungszeiten

26. März bis 6. November 2022
Dienstag - Sonntag, 9 - 18 Uhr
Einlass bis 17.00 Uhr
(an Feiertagen auch montags geöffnet!)

Telefon

Info-Service: +49 (0)7461 / 926 3200
Museumskasse: +49 (0)7467 / 1391

Adresse

Freilichtmuseum Neuhausen ob Eck
Museumsweg 1
78579 Neuhausen ob Eck

Anreise

Mit der Bahn nach Tuttlingen,
von dort mit dem Bus 340 nach
Neuhausen ob Eck (Fahrplan nach Neuhausen / Fahrplan nach Tuttlingen).
Mit dem Auto über die B 311
nach Neuhausen ob Eck.

Fleckviehschau

Heute treffen sich wieder die vierbeinigen Models zur Prämierung und Jungzüchter-Wettbewerb bei uns. Die Fleckviehschau bietet zudem allerlei Wissenswertes rund um Kühe und Milchverarbeitung. Den Kuh-Supermodels und ihren Besitzern geht es darum eine „gute Figur“ zu machen: Euterform, Körperbau, Bemuskelung und noch viele Kriterien mehr spielen hier eine Rolle. Ab 11.00 Uhr ermitteln die Preisrichter…

Most-Seminar mit Mostverkostung

Das Freilichtmuseum sucht den Super-Most! Ab 14.00 Uhr bewerten der Historiker und Mostexperte Dr. Günther Schäfer und eine Fachjury gemeinsam mit dem Publikum wieder den besten Most aus der Region. Ein Nachmittag rund um die heimische Mostkultur unter den Blüten unserer Streuobstwiese. Die Gelegenheit zum Fachsimpeln und Meinungsaustausch, mit Informationen zur Mostherstellung und Lagerung sowie…

Ziegentag (verschoben auf 2023)

Der Ziegentag muss in diesem Jahr leider ausfallen und wird stattdessen 2023 stattfinden. Alles, aber wirklich alles rund um die Ziege gibt es heute im Freilichtmuseum Neuhausen ob Eck zu sehen – aber auch zu riechen und zu schmecken… und ganz in der Tradition des Freilichtmuseums gibt es auch Verschiedenes zum Selbst-Ausprobieren und Mitmachen für…

Bier-Seminar

Was riechen und schmecken wir bei der Bierverkostung? Erkennen Sie die fünf Grundgeschmacksrichtungen? Wir testen es mit Ihnen! Schmeckt ein klassischen Pils überall gleich? Gibt es regionalbezogenen Unterschiede? Wir gehen diesen Fragen beim Verkosten gemeinsam auf den Grund. Die Teilnahmegebühr beträgt 10,00 Euro pro Person, inklusive Bierproben und kleinem Probiererle. Eine online Voranmeldung (unten stehend) ist…

Bier- und Backtag

„Heute back ich, morgen brau ich…“ Der Bier- und Backtag startet mit einem zünftigen Fassanstich. Mehrere heimische Brauereien aus der Region präsentieren an diesem Tag die besondere Vielfalt des Bieres im Donaubierland. Zudem kann man den Bierbrauern beim Schaubrauen direkt über die Schulter schauen und auch historisches Brauen mit wilder Hefe wird gezeigt! Eine weitere…

Frag den Imker

Imker des Bezirks-Imkervereins Tuttlingen beantworten Fragen rund um Honigbienen, Imkern und Bienenprodukte. Die fleißigen Arbeiterinnen können auch in einem Schaukasten bestaunt werden!

Wein-Seminar

Wissenswertes zum Thema Wein und Weinbau im Hegau: Winzerin und Museumslandwirtin Inga Ruess serviert im historischen Schafstall regionale Weine, unterlegt mit Geschichte und Geschichten des Weinbaus. Die Teilnehmergebühr beträgt 25,00 Euro, inklusive 8 Weinproben und kleinem Probiererle. Eine online Anmeldung (unten stehend) ist erforderlich.  

1. August-Weggen backen für jedermann

Freilichtmuseum Neuhausen ob Eck Museumsweg 1, Neuhausen ob Eck, Baden-Württemberg

Passend zum Schweizer Nationalfeiertag werden am Sonntag, 31. Juli wieder traditionelle Schweizer „August-Weggen“ gebacken. Ab 11.00 Uhr können die Besucher im historischen Backhäusle ihre eigenen Weggen herstellen. August-Weggen werden traditionell in unserem Nachbarland Schweiz zum Nationalfeiertag am 1. August gegessen. Selbstgebacken und frisch aus dem Backhäusle im Museum schmecken sie am allerbesten!

After Work Wein-Seminar

Aufgrund der großen Beliebtheit wiederholen wir heute unser Wein-Seminar, und zwar als After-Work-Event. Wissenswertes zum Thema Wein und Weinbau im Hegau: Winzerin und Museumslandwirtin Inga Ruess serviert im historischen Schafstall regionale Weine, unterlegt mit Geschichte und Geschichten des Weinbaus. Die Teilnehmergebühr beträgt 25,00 Euro, inklusive 6 Weinproben, einem Aperitif und kleinem Probiererle. Eine Online-Anmeldung ist…

Erntedank – Nachhaltiger Genuss

Lebensmittel sind wertvoll und es stecken viel Arbeit und Ressourcen in ihnen. Dennoch hat der Umgang mit ihnen sich in den letzten Jahrzehnten sehr verändert. Wie eine nachhaltige Ernährung mit Genuss und Freude heute möglich ist, zeigen wir gemeinsam mit dem Fairtrade-Landkreis Tuttlingen sowie dem FORUM Ernährung am Landwirtschaftsamt Tuttlingen mit interessanten Ausstellern, spannenden Aktionen…

Raue Kost und Rübengeister

Zur Rauen Kost werden jedes Jahr die Feuer in den historischen Häusern geschürt: Dann brodelt, kocht und zischt es überall in den Küchen, und es gibt viele Versucherle für die Besucher. Einfache, heute schon fast unbekannte Rezepte werden von den Museumsmitarbeitern zum Leben erweckt – und von den Museumsbesuchern gerne verspeist. Ab 11.00 Uhr gibt…

An den Anfang scrollen