skip to Main Content
Öffnungszeiten

9. Mai bis 25. Oktober 2020
Dienstag - Sonntag, 9 - 18 Uhr
Einlass bis 17.00 Uhr
(an Feiertagen auch montags geöffnet!)

Telefon

Info-Service: +49 (0)7461 / 926 3200
Museumskasse: +49 (0)7467 / 1391

Adresse

Freilichtmuseum Neuhausen ob Eck
Museumsweg 1
78579 Neuhausen ob Eck

Anreise

Mit der Bahn nach Tuttlingen,
von dort mit dem Bus 340 nach
Neuhausen ob Eck (Fahrplan nach Neuhausen / Fahrplan nach Tuttlingen).
Mit dem Auto über die B 311
nach Neuhausen ob Eck.

Kurse

Im Freilichtmuseum gibt es ein vielfältiges Angebot an Kursen. Wenn Sie sich für die Teilnahme an einem Kurs entschieden haben, wenden Sie sich einfach telefonisch an unseren Info-Service unter 07461 / 926 3200 oder schreiben Sie eine Mail an info@freilichtmuseum-neuhausen.de.

Da manche Kurse sehr stark nachgefragt werden, ist eine frühe Anmeldung, mindestens 4 Wochen vorab, empfehlenswert!

 

September 2020
Käse selbstgemacht
Sa. 05. September
10:00 - 16:00

So ein Käse! – Käse selbstgemacht

Käse – es gibt doch kein Gericht, das durch Käse – am Besten geschmolzen – nicht besser wird. Raclette, Fondue oder Lasagne, kaum vorstellbar ohne Käse. Aber auch in seiner Reinform pur aufs Brot – Käse ist ein Genuss. Käse…

Do. 10. September
14:00 - 16:30

Was summt und brummt in der Wiese?

Entdeckungsreise in die Welt der Insekten Gemeinsam mit Samantha Giering vom Naturschutzzentrum Obere Donau entdecken wir die Vielfalt der Insekten in einer Blumenwiese. Mit Kescher, Becherlupe und Bestimmungsbuch nähern wir uns Bienen, Hummeln und Schmetterlingen. Zum Abschluss basteln wir eine kleine Nisthilfe…

Kalligrafie
Sa. 19. September
09:00 - 14:30

Kalligrafie – Die Kunst des schönen Schreibens

Im Zeitalter von Computer und Handy kommt Handgeschriebenes mittlerweile oft zu kurz. Umso schöner, dass die Kunst der Kalligrafie wieder auf dem Vormarsch ist. Jeder hat seine eigene Schönschrift Smartphone, Tablet und Computertastatur ersetzen immer öfter Bleistift, Kugelschreiber oder gar…

Sa. 19. September
10:00 - 16:00

Du spinnst doch! – Spinnen mit dem Spinnrad

Wie selbstverständlich erfolgt jeden Morgen der Griff in den Kleiderschrank, wo wir Kleidung aus verschiedensten Materialien und in sämtlichen Farben vorfinden. Brauchen wir ein neues Kleidungsstück gehen wir in ein Fachgeschäft. Schwer vorzustellen, dass das so leicht nicht immer war…

Sense dengeln
Fr. 25. September
14:00 - 17:00

Schlag auf Schlag – Die Sense richtig dengeln

Sense – kennen wir sie heute fast nur noch aus romantischen Heimatfilmen oder von Gevatter Tod – erlebt die Sense ein Revival. Anders wie bei einem Küchenmesser wird eine Sense, um sie wieder scharf zu bekommen, nicht an einem Wetzstein geschärft,…

Mit der Sense mähen
Sa. 26. September
09:00 - 13:00

Rasenmäher mit Handbetrieb – Mit der Sense mähen

Hang- oder Streuobstwiesen sind auch in Zeiten moderner Gartengeräte wie Benzin- oder Aufsitzrasenmäher keinesfalls leicht zu bewirtschaften. Ohne großes Aufhaben bewährt sich hier ein altbekanntes Mittel: Mähen mit der Sense. Umgang mit der Sense leicht gemacht In unserem Kurs mit…

Strohflechten
Sa. 26. September
14:00 - 17:00

Auf Rumpelstilzchens Spuren – Strohflechten

Wir können leider nicht wie Rumpelstilzchen Stroh zu Gold spinnen, aber wunderschöne Flechtwerke daraus herstellen. Wie früher im Schwarzwald werden die Strohhalme gemeinsam mit Kathrin Kimmig und Ingrid Schyle vom Förderverein Schwarzwälder Strohmanufactur Schonach e.V. selbst aus den Roggengarben gezogen, um…

Oktober 2020
Sa. 10. Oktober
14:00 - 17:00

Schmieren und Salben … – Cremes aus dem Kräutergarten

Wenn es heute irgendwo zwickt und zwackt oder die Haut trocken ist, gehen wir wie selbstverständlich in die Drogerie oder in die Apotheke. Vergessen ist die Zeit, wo es diese Institutionen noch nicht gab und die Hausapotheke die erste Anlaufstelle…

Ein Herz aus Holz - Schnitzen für Kinder
Sa. 17. Oktober
13:00 - 17:00

Ein Herz für Holz – Schnitzen für Erwachsene

Holzschnitzen wie Michel aus Lönneberga Michel aus Lönneberga – wohl der berühmteste Schnitzer der Geschichte. Sein Schuppen mit den Straf-Männchen ist legendär. Aber wir versprechen Ihnen – in unserem Kurs müssen sie keine Männchen zur Strafe schnitzen. Schnitzen – eine…

Sa. 17. Oktober
14:00 - 17:00

Gutes aus dem Garten – Einkochen

Wie wurden Lebensmittel haltbar gemacht, als Kühlschrank und Gefriertruhe noch 100 Jahre entfernt waren? Damit beschäftigen wir uns in diesem Kurs. Das Einmaleins des Einkochens Im Spätsommer und Frühherbst quillt die Natur über vor lauter erntereifer Früchte und Gemüse. Meist,…

Ein Herz aus Holz - Schnitzen für Kinder
Sa. 24. Oktober
13:00 - 17:00

Ein Herz für Holz – Schnitzen für Kinder

Holzschnitzen wie Michel aus Lönneberga Michel aus Lönneberga – wohl der berühmteste Schnitzer der Geschichte. Sein Schuppen mit den Straf-Männchen ist legendär. Aber wir versprechen Ihnen – in unserem Kurs müssen sie keine Männchen zur Strafe schnitzen. Schnitzen – eine…

Back To Top