skip to Main Content
Öffnungszeiten

31. März bis 28. Oktober 2018
Dienstag - Sonntag, 9 - 18 Uhr
Einlass bis 17.00 Uhr
(an Feiertagen auch montags geöffnet!)

Telefon

Info-Service: +49 (0)7461 / 926 3204
Museumskasse: +49 (0)7467 / 1391

Adresse

Freilichtmuseum Neuhausen ob Eck
Museumsweg 1
78579 Neuhausen ob Eck

Anreise

Mit der Bahn nach Tuttlingen,
von dort mit dem Bus nach
Neuhausen ob Eck.
Mit dem Auto über die B 311
nach Neuhausen ob Eck.

Planen Sie Ihren Besuch im Freilichtmuseum Neuhausen ob Eck

Wer erfahren will, wie das Landleben früher war, ist im Freilichtmuseum Neuhausen ob Eck genau am richtigen Platz. Umgeben von Wiesen und Wäldern liegt das Freilichtmuseum Neuhausen ob Eck in einer reizvollen Landschaft etwa 25 km nördlich des Bodensees, direkt neben dem wildromantischen Oberen Donautal, ungefähr 13 km östlich von Tuttlingen.

Historische Gebäude

25 wieder aufgebaute Häuser aus den Landschaften Schwäbische Alb, Schwarzwald, Bodensee, Hegau, Baar und Oberer Neckar geben anschaulich Einblicke ins ländlich-bäuerliche Leben früherer Zeiten. Durch ihre stimmige Einrichtung vermitteln sie dem Besucher ein wirklichkeitsnahes Bild, wie es einst in einem Bauernhaus und auf dem Dorf aussah. Den Mittelpunkt bildet ein kleines Dorf mit Kirche, Bauernhaus, Schul- und Rathaus, Kaufhaus, Schmiede, Hafnerei, Farrenstall und Brunnen auf dem Dorfplatz.

Haustiere

Das Freilichtmuseum Neuhausen ob Eck lebt! Kühe, Kälber, Schafe, Esel, Ziegen, Schweine, Gänse und Hühner – allesamt Nachkommen alter Haustierrassen – beleben das Museum. Ab Anfang Mai wird im Freilichtmuseum bei der historischen Schweinehut „die Sau rausgelassen“: Dann können Sie die Museumshirtin begleiten, wenn sie täglich um 14 Uhr ihre kleine Schweineherde auf die Weide und durchs Dorf führt.

Historische Schweinehut
schweine_02

14.00 Uhr
Mit der Schweinehirtin durchs Museumdorf

Tägliche Vorführungen
Säge2

11.00 Uhr und 15.00 Uhr
Vorführung Hochgangsäge und Hausmühle

Tägliche Vorführungen
Schmieden2

13.00 Uhr
Täglich wechselnde Handwerksvorführungen

hunde_willkommen_schlid

Öffnungszeiten 2018:

31. März – 28. Oktober
Dienstag bis Sonntag, 9 – 18 Uhr
Einlass bis 17.00 Uhr
(an Feiertagen auch montags geöffnet!)

Ihr Weg zu uns:
Mit der Bahn nach Tuttlingen von dort mit dem Bus 54 nach Neuhausen ob Eck.
Mit dem Auto über die B 311 nach Neuhausen ob Eck.

Fürs Navigationssystem: Suche über „Sonderziele“ oder Mühlheimerstraße, 78579 Neuhausen ob Eck.
Das Museum ist ausgeschildert.

Preis:
Erwachsene 6,50 €
Kinder und Jugendliche bis einschl. 16 Jahre frei
weitere Angaben hier

So ist das Wetter im Museum:

RUNDGANG DURCHS MUSEUM

Spielplatz „Spaßplätzle“

Wir haben ein neues Spielgelände im Freilichtmuseum!

Bewirtung

Das historische Dorfwirtshaus Ochsen lädt zur gemütlichen Einkehr ein.

Museumsladen

Staunen und Einkaufen nach Herzenslust im Museumsladen im Kaufhaus Pfeiffer.

Museumsführungen

Führungen sind eine tolle Möglichkeit, das Museum zu erkunden. Sie können zwischen verschiedenen Themenschwerpunkten wählen, oder begeben sich mit der Magd, der Hebamme oder dem Dorschulmeister auf eine historische Zeitreise.

Veranstaltungen Jahersprogramm 2017

Ob Führung, Aktionstag oder Sonderausstellung: Das Angebot an Sonderveranstaltungen, Mitmachangeboten und Erlebnismöglichkeiten ist riesig. Da ist bestimmt auch für Sie etwas dabei …

Mai 2018
Mo. 21. Mai
11:00 - 17:00

Deutscher Mühlentag

Die wasserbetriebene Peterzeller Hausmühle und die Unterkirnacher Hochgangsäge sind in Aktion. Zudem gibt es interessante Führungen und Sondervorführungen.

Mi. 23. Mai
10:00 - 17:00

Feuer und Flamme

Betreut durch das Hammerwerk Fridingen lernen Kinder das alte Schmiedehandwerk kennen und schmieden einfache Objekte. Mitzubringen: robuste Kleidung. Ohne Anmeldung. Mindestalter: 8 Jahre

Do. 24. Mai
14:00 - 17:00

Korbflechten

Donnerstag, 24. Mai von 14 - 17 Uhr

Meins! Ein selbst hergestelltes Körbchen ist etwas ganz Besonderes. Die Fachfrau Susanne Hafner zeigt Euch, wie dünne Weidenruten zu kleinen Körbchen geflochten werden.

Preis:
20,00 € einschließlich Materialkosten

Gruppengröße:
max. 7 Teilnehmer, ab 9 Jahre

Leitung:
Susanne Hafner

Fr. 25. Mai
10:30 - 12:30

Kinderführung

Hier können die ganz Kleinen das Museum neu entdecken! Die Führung ist für alle Besucher offen, eine Voranmeldung ist nicht nötig. Zu zahlen ist lediglich der Museumeintritt, Kinder bis 16 Jahre sind frei.

Sa. 26. Mai
10:00 - 15:00

So ein Käse!

Samstag, 26. Mai von 10.00 - 15.00 Uhr

In der historischen Museumsküche wird die Milch zum Käse verarbeitet und in die Gläser eingeschichtet.

Preis:
45,00 € einschließlich Verzehr, Glas und Zutaten

Gruppengröße:
max. 6 Teilnehmer

Leitung:
Simone Hartmann

So. 27. Mai
10:30 - 13:00

Mit der Magd durchs Dorf

Wie sieht eine Magd die dörfliche Lebenswelt um 1900? Wie hat sie um diese Zeit gelebt und welche Sorgen, Fragen und einfachen Antworten hat eine solche Frau, die auf einer der untersten Stufen der gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Leiter des Dorfes…

Juni 2018
Fr. 08. Juni
14:00 - 17:00

Die Sense richtig dengeln

Freitag, 8. Juni von 14 - 17 Uhr

Ein erfahrener Dengler zeigt, wie die Sense richtig gedengelt wird.

Preis:
20,00 €

Gruppengröße:
max. 5 Teilnehmer

Mitzubringen:
Dengelstock (wenn vorhanden) und Sense

Leitung:
Ambros Mattes und Kai Brunner

Sa. 09. Juni
09:00 - 13:00

Mit der Sense richtig mähen

Samstag, 9. Juni von 9 - 13 Uhr

Lernen Sie, wie mit der Sense gemäht wird. Wie immer mit fachmännischen Tipps aus erster Hand.

Preis:
20,00 €

Gruppengröße:
max. 5 Teilnehmer

Mitzubringen:
Sense

Leitung:
Ambros Mattes und Kai Brunner

 

Sa. 16. Juni
22:00

Bier-Seminar

Samstag, 16. Juni von 20 - 22 Uhr

Braumeister Thorsten Jauch vermittelt umfangreiches Bierwissen und die wahre Kunst des Bier-Genießens. Ein Bier-Seminar mit der Hirschbrauerei Wurmlingen.

Preis:
8,00 €

Leitung:
Thorsten Jauch

So. 17. Juni
11:00 - 17:00

Biertag – Backen und Brauen

„Heute back ich, morgen brau ich“…alles dreht sich um den beliebten Gerstensaft und die Backkunst.

Sa. 30. Juni
09:00 - 13:00

Schmieden für Erwachsene

Samstag, 30. Juni von 9.00 - 13.00 Uhr

Dieser Grundkurs vermittelt Kenntnisse des Schmiedehandwerks. Sie schmieden individuelle, kreative Gegenstände aus Eisen.

Preis:
60,00 € einschließlich Materialkosten

Gruppengröße:
max. 4 Teilnehmer

Leitung:
Martin Pechmann, Kunst- und Werklehrer/Kunstschmied

Juli 2018
So. 08. Juli
11:00 - 17:00

Großer Fuhrmannstag

Der tierische Höhepunkt im Museumsjahr: Bereits zum 30. Mal zeigen internationale Fuhrleute mit ihren Kaltblutpferden Können und Kraft im Holzrücken, in der Zugleistung und im Hindernisfahren.

Sa. 14. Juli
10:00 - 16:00

Spinnen im Museum

Samstag, 14. Juli von 10 - 16 Uhr

Einführung in die Spinntechnik: Biggi Hunger zeigt Ihnen am Spinnrad, wie Fäden gesponnen werden. Spinnräder stehen in begrenzter Anzahl zur Verfügung.

Preis:
40,00 € einschließlich Materialkosten

Gruppengröße:
max. 7 Teilnehmer

Leitung:
Biggi Hunger

 

Sa. 21. Juli
19:00 - 22:00

Neues aus dem Dohlengässle JETZTGRÜSSGOTT

Auch in neuer Konstellation begeistern die Drei vom Dohlengässle mit viel schwäbischem Witz und komödiantischer Spielfreude. Hildegard und Josefe begrüßen die Neue, sie heißt Emma. Und auch im Dohlengässle geht es um Willkommenskultur. Eintritt: VVK 16,00 €, AK 18,00 €.…

August 2018
Sa. 04. August
14:00 - 17:30

Sommer im Bauerngarten

Samstag, 4. August von 14.00 - 17.30

Es werden gemeinsam die Bauergärten besichtigen und im Anschluss ein Vier-Räuber-Essig, ein Öl und eien Tinktur angesetzt.

Preis: 30,00 € inkl. Material

Gruppengröße:
max. 10 Teilnehmer

Leitung:
Michaela Hagen, Kräuterpädagogin

So. 12. August
11:00 - 17:00

Märchentag – Es war einmal …

Jung und Alt werden in die geheimnisvolle Welt der Märchen und Sagen entführt. Erleben – zuhören – mitmachen! Verkleidung erwünscht!

September 2018
So. 02. September
12:00 - 17:00

22. Volksmusiktag Baden-Württemberg

So klingt’s im Ländle…wenn wieder schwäbisch-alemannische Volksmusikgruppen im ganzen Museumsdorf musizieren. Natürlich auch zum Mitsingen, Mittanzen und Mitmachen! In Zusammenarbeit mit dem Landesmusikrat Baden-Württemberg.

Sa. 08. September
10:00 - 16:00

Spinnen im Museum

Samstag, 8. September von 10 - 16 Uhr

Einführung in die Spinntechnik: Biggi Hunger zeigt Ihnen am Spinnrad, wie Fäden gesponnen werden. Spinnräder stehen in begrenzter Anzahl zur Verfügung.

Preis:
40,00 € einschließlich Materialkosten

Gruppengröße:
max. 7 Teilnehmer

Leitung:
Biggi Hunger

 

Sa. 15. September
13:00 - 17:00

Holzschnitzen

Samstag, 15. September von 13 - 17 Uhr

Museumswagner Adolf Riester erklärt Ihnen das Wichtigste übers Holz und die Schnitztechniken, ehe Sie selbst einfache Objekte schnitzen können.

Preis:
40,00 €, einschließlich Materialkosten

Gruppengröße:
max. 10 Teilnehmer

Leitung:
Adolf Riester, Schreiner- und Wagnermeister

Sa. 22. September
09:00 - 13:00

Schmieden für Erwachsene

Samstag, 22. September von 9.00 - 13.00 Uhr

Dieser Grundkurs vermittelt Kenntnisse des Schmiedehandwerks. Sie schmieden individuelle, kreative Gegenstände aus Eisen.

Preis:
60,00 € einschließlich Materialkosten

Gruppengröße:
max. 4 Teilnehmer

Leitung:
Martin Pechmann, Kunst- und Werklehrer/Kunstschmied

Sa. 29. September
14:00 - 17:00

Duftende Kräuterkränze

Samstag, 22. September von 14 - 17 Uhr

Aus zuvor auf dem Museumsgelände gesammelten Kräutern und Früchten stellen wir herrlich duftende, farbenfrohe Naturkränze her.

Preis:
25,00 € einschließlich Materialkosten

Gruppengröße:
max. 10 Teilnehmer

Leitung:
Michaela Hagen, Kräuterpädagogin

Oktober 2018
Sa. 06. Oktober
11:00 - 17:00

Kirbe-Samstag: Antiquitätenkirbe, Schlachtfest und Kinderprogramm

Ab 9 Uhr lädt wieder der Antiquitätenmarkt zum Schlendern und Stöbern ein. Ab 11 Uhr wird traditionell die Sau zum Schlachtfest geschlachtet. Und auch die Kinder kommen heute voll auf ihre Kosten: Jahrmarktsattraktionen, Schausteller, Kasperletheater und ein tolles Kinderprogramm zum…

So. 07. Oktober
11:00 - 17:00

Neuhauser Kirbe – das große Museumsfest

Der Höhepunkt der Museumssaison! Mit traditionellem Bauern- und Handwerkermarkt, historischen Jahrmarktsattraktionen, Schausteller- und Zaubervorführungen, Festzeltbetrieb, viel zu Essen und zu Trinken, Musik, Tanz und Unterhaltung.

So. 28. Oktober
11:30 - 17:00

Raue Kost und Rübengeister

Einfache, heute schon fast unbekannte Rezepte werden im Museum zum Leben erweckt – und von den Besuchern gerne verspeist. Es gibt traditionelle, „raue“ Alltagskost der Schwäbischen Alb. Ab 14 Uhr können Rübengeister geschnitzt werden. Bei einbrechender Dunkelheit ziehen die Kinder…

Dezember 2018
Sa. 01. Dezember
14:00 - 17:00

Nikolaus im Museum

Der Nikolaus besucht zum ersten Mal mit Knecht Ruprecht das Freilichtmuseum. Hier zeigt sich, wer im letzten Jahr artig war und wer nicht. Mit Adventsliedersingen und allerlei traditionellen weihnachtlichen Köstlichkeiten.

Feiern im Museum

Sie suchen das Besondere? Im Museum kann man auch Kindergeburtstag feiern und sogar heiraten!

Sie planen einen Firmenausflug oder … dann schauen Sie sich doch unsere Gruppenangebote einmal an.

Sie planen einen Schulausflug oder … dann schauen Sie sich doch unsere Projekte „Schule im Museum“ einmal an.

Back To Top