Planen Sie Ihren Besuch im Freilichtmuseum Neuhausen ob Eck

Wer erfahren will, wie das Landleben früher war, ist im Freilichtmuseum Neuhausen ob Eck genau am richtigen Platz. Umgeben von Wiesen und Wäldern liegt das Freilichtmuseum Neuhausen ob Eck in einer reizvollen Landschaft etwa 25 km nördlich des Bodensees, direkt neben dem wildromantischen Oberen Donautal, ungefähr 13 km östlich von Tuttlingen.

Historische Gebäude

25 wieder aufgebaute Häuser aus den Landschaften Schwäbische Alb, Schwarzwald, Bodensee, Hegau, Baar und Oberer Neckar geben anschaulich Einblicke ins ländlich-bäuerliche Leben früherer Zeiten. Durch ihre stimmige Einrichtung vermitteln sie dem Besucher ein wirklichkeitsnahes Bild, wie es einst in einem Bauernhaus und auf dem Dorf aussah. Den Mittelpunkt bildet ein kleines Dorf mit Kirche, Bauernhaus, Schul- und Rathaus, Kaufhaus, Schmiede, Hafnerei, Farrenstall und Brunnen auf dem Dorfplatz.

Haustiere

Das Freilichtmuseum Neuhausen ob Eck lebt! Kühe, Kälber, Schafe, Esel, Ziegen, Schweine, Gänse und Hühner – allesamt Nachkommen alter Haustierrassen – beleben das Museum. Ab Anfang Mai wird im Freilichtmuseum bei der historischen Schweinehut „die Sau rausgelassen“: Dann können Sie die Museumshirtin begleiten, wenn sie täglich um 14 Uhr ihre kleine Schweineherde auf die Weide und durchs Dorf führt.

Historische Schweinehut
schweine_02

14.00 Uhr
Mit der Schweinehirtin durchs Museumdorf

Tägliche Vorführungen
Säge2

11.00 Uhr und 15.00 Uhr
Vorführung Hochgangsäge und Hausmühle

Tägliche Vorführungen
Schmieden2

13.00 Uhr
Täglich wechselnde Handwerksvorführungen

hunde_willkommen_schlid

Öffnungszeiten 2017:

1. April- 29. Oktober
Dienstag bis Sonntag, 9 – 18 Uhr
Einlass bis 17.00 Uhr
(an Feiertagen auch montags geöffnet!)

Ihr Weg zu uns:
Mit der Bahn oder PKW

Preis:
Erwachsene 6,50 €
Kinder und Jugendliche bis einschl. 16 Jahre frei
weitere Angaben hier

So ist das Wetter im Museum:

bild_rundgang
symbol_rundgang

RUNDGANG DURCHS MUSEUM

Spielplatz „Spaßplätzle“

Wir haben ein neues Spielgelände im Freilichtmuseum!

Spielplatz

Bewirtung

Das historische Dorfwirtshaus Ochsen lädt zur gemütlichen Einkehr ein.

17055226

Museumsladen

Staunen und Einkaufen nach Herzenslust im Museumsladen im Kaufhaus Pfeiffer.

Kaufhaus2
Museumsführungen

Führungen sind eine tolle Möglichkeit, das Museum zu erkunden. Sie können zwischen verschiedenen Themenschwerpunkten wählen, oder begeben sich mit der Magd, der Hebamme oder dem Dorschulmeister auf eine historische Zeitreise.

Veranstaltungen Jahersprogramm 2017

Ob Führung, Aktionstag oder Sonderausstellung: Das Angebot an Sonderveranstaltungen, Mitmachangeboten und Erlebnismöglichkeiten ist riesig. Da ist bestimmt auch für Sie etwas dabei …

Oktober 2017
Sa. 28. Oktober
19:00 - 21:00

Spuk im Museum

Wer immer schon mal wissen wollte, ob es im Freilichtmuseum spukt, ist hier richtig. Das Museum öffnet seine Pforten für wagemutige Entdecker. Bei dieser historisch nicht ganz akkuraten Tour durch das Museum begegnen die Besucher gruseligen Gestalten, Geschichten und Geistern.…

So. 29. Oktober
11:30 - 17:00

Raue Kost

Museumsmitarbeiterinnen kochen, was man früher auf dem Land aß: Habermus, Holdermus, Zichorienkaffee, gesottene Grumbiere, Rietemer Gmootz, Straubezen, Most und Linsengerstbrot.

So. 29. Oktober
14:00 - 17:00

Rübengeister

Ein schöner Abschluss des Museumsjahres: das Rübengeister-Schnitzen. Bei einbrechender Dunkelheit ziehen die Kinder dann mit ihren leuchtenden Geistern durchs Museum.

Feiern im Museum

Sie suchen das Besondere? Im Museum kann man auch Kindergeburtstag feiern und sogar heiraten!

FÜR GRUPPEN

Sie planen einen Firmenausflug oder … dann schauen Sie sich doch unsere Gruppenangebote einmal an.

bus_rot
FÜR SCHULEN

Sie planen einen Schulausflug oder … dann schauen Sie sich doch unsere Projekte „Schule im Museum“ einmal an.

schueler
Öffnungszeiten
1. April bis 29. Oktober 2017
Dienstag - Sonntag, 9 - 18 Uhr
Einlass bis 17.00 Uhr
(an Feiertagen auch montags geöffnet!)
Telefon
Info-Service: +49 (0)7461 / 926 3204
Museumskasse: +49 (0)7467 / 1391
info@freilichtmuseum-neuhausen.de
Adresse
Freilichtmuseum Neuhausen ob Eck
Museumsweg 1
78579 Neuhausen ob Eck
Anreise
Mit der Bahn nach Tuttlingen,
von dort mit dem Bus nach
Neuhausen ob Eck.
Mit dem Auto über die B 311
nach Neuhausen ob Eck.