skip to Main Content
Öffnungszeiten

28. März bis 25. Oktober 2020
Dienstag - Sonntag, 9 - 18 Uhr
Einlass bis 17.00 Uhr
(an Feiertagen auch montags geöffnet!)

Telefon

Info-Service: +49 (0)7461 / 926 3200
Museumskasse: +49 (0)7467 / 1391

Adresse

Freilichtmuseum Neuhausen ob Eck
Museumsweg 1
78579 Neuhausen ob Eck

Anreise

Mit der Bahn nach Tuttlingen,
von dort mit dem Bus 54 nach
Neuhausen ob Eck.
Mit dem Auto über die B 311
nach Neuhausen ob Eck.

Veranstaltungen 2020

Auch in diesem Jahr gibt es  im Freilichtmuseum Neuhausen ob Eck wieder ein umfangreiches Veranstaltungsprogramm, das viele attraktive Angebote für alle unsere Besucher bietet: für Kinder, Familien, Ausflügler, Kulturliebhaber…

Aktionstage, Führungen, Kurse, Vorträge oder Theater: Das Angebot an Sonderveranstaltungen, Mitmachangeboten und Erlebnismöglichkeiten ist riesig. Da ist bestimmt auch für Sie etwas dabei!

März 2020
Saisoneröffnung 2019 mit Führung
Sa. 28. März
09:00 - 18:00

Saisoneröffnung mit klassischer Führung

Das Freilichtmuseum Neuhausen ob Eck erwacht heute aus seinem Winterschlaf. Nach einem gründlichen Frühlingsputz starten wir mit einem vielseitigen Programm in die 32. Saison. Ob Kirbe, Erntedank oder einem neuen Wein-Seminar, hier erleben große und kleine Besucher viel Neues und…

April 2020
21. Most-Seminar mit Mostverkostung
Fr. 03. April
19:30 - 23:30

22. Most-Seminar mit Mostverkostung

Das Freilichtmuseum sucht den Super-Most! Ab 19.30 Uhr bewerten der Historiker und Mostexperte Dr. Günther Schäfer und eine Fachjury gemeinsam mit dem Publikum bereits zum 22. Mal den besten Most aus der Region. Ein Abend rund um die heimische Mostkultur:…

Nachts im Museum
Fr. 03. April
21:00 - 23:00

Nachts im Museum – Die Nachtführung

Waren Sie schon einmal nachts im Museum? Der Kulturwissenschaftler Christof Heppeler führt um 21.00 Uhr durch das nächtliche Freilichtmuseum. Heute erleben Sie das Museumsdorf in einer besonderen Atmosphäre: im Dunkeln! Das Gegenspiel von hell und dunkel Wie war es früher…

Sa. 04. April
13:00 - 17:00

Palmenbinden: Eine katholische Tradition

Am Sonntag vor Ostern binden die Katholiken traditionell Palmen und lassen diese in der Kirche weihen. Diese sogenannten Palmen sind gefertigte Gebinde aus immergrünen Gewächsen. Und auch wir binden heute gemeinsam mit Ihnen und Ihren Kindern ab 13.00 Uhr kleine…

Brisilleneier
Sa. 11. April
14:00 - 17:00

Brisilleneierfärben

Zu Ostern wird es im Freilichtmuseum blau: heute werden Brisilleneier gefärbt! Die Trachtengruppe Trossingen färbt heute ab 14.00 Uhr gemeinsam mit den Besucherinnen und Besuchern in der Stallscheune Haberstenweiler Eier kunstvoll mit Pflanzenmotiven. Färben mit Blauholz Diese Trossinger Tradition geht…

Osterspaß für Familien
Mo. 13. April
11:00 - 17:00

Osterspaß für Familien

Heute, zum Ostermontag, dreht sich ab 11.00 Uhr im Freilichtmuseum Neuhausen ob Eck alles um Eier, Hasen und Lämmer: beim großen Osterspaß für die ganze Familie gibt es viele Spiele und Bräuche rund um das Osterfest zu entdecken. Und auch…

Do. 16. April
14:00 - 16:30

Hier piept’s wohl – Nisthilfen bauen

Jeder braucht ein Zuhause, auch Vögel und ihr Nachwuchs. Da der Platz für ein schönes Zuhause in der Natur immer seltener wird, bauen wir heute Nisthilfen. Wie genau – das erfahrt ihr in diesem Kurs. Ein Herz für Vögel Markus…

Fr. 17. April
15:00 - 17:00

Märchenführung

Esel, Hund, Katze, Ente – oder doch Hahn? Museumsführerin Hannelore Haaf erzählt gemeinsam mit den Kindern Grimms Märchen und führt dabei interaktiv durch das Museumsdorf. Diese Führung ist offen für alle Museumsbesucher, zu zahlen ist lediglich der Museumseintritt. Aufgrund begrenzter…

Erlebnisführung mit der Magd
Do. 23. April
15:00 - 16:30

Mit der Magd durchs Dorf

Bei dieser Erlebnisführung begeben Sie sich auf eine Zeitreise in das Jahr 1900. Die Magd Magdalena erzählt authentisch, anschaulich und spannend aus ihrem Leben vor 100 Jahren. Zeitreise ins Jahr 1900 Ab 15.00 Uhr nimmt die Magd Sie mit in…

Fr. 24. April
15:00 - 17:00

Eine Frage des richtigen Schnitts – Obstbäume schneiden

Wollten Sie schon immer einmal wissen, wie man ihrem Apfelbaum zu einer volleren Krone und reicheren Ernte verhilft? Dann sind Sie hier genau richtig. Obstbaumschnitt ist nicht gleich Obstbaumschnitt In der Gartenpflege ist es unerlässlich, will man eine reiche Ernte…

Schwäbische Pizza - Dünne backen
Sa. 25. April
14:00 - 17:00

Schwäbische Pizza – Backen im Backhäusle

Pizza, Flammkuchen und Dünne – belegte Teigfladen schmecken einfach gut und man kann beim Belag seiner eigenen Kreativität freien Lauf lassen. Da stört auch die Diskussion um die richtige Namensgebung – Dünne? Dinnete? – nicht – schmecken tut es alle…

Sa. 25. April
20:00 - 23:00

Wein-Seminar

Wissenswertes zum Thema Wein und Weinbau im Hegau: Winzerin und Museumslandwirtin Inga Ruess serviert in der Museumsgaststätte Ochsen regionale Weine, unterlegt mit Geschichte und Geschichten des Weinbaus. Die Teilnehmergebühr beträgt 20,00 €, inklusive 12 Weinproben und kleinem Snack. Eine Anmeldung…

Vom armen Dorfschulmeister – eine Zeitreise in die 1920er Jahre
So. 26. April
10:30 - 12:00

Vom armen Dorfschulmeister

Eine Zeitreise in die 1920er-Jahre In dieser offenen Führung für alle berichtet der Lehrer aus seinem Alltag im Schul- und Rathaus: Wie war Schule früher, wie hat der Lehrer gelebt und was hat er im Dorf alles erlebt. Der Dorfschulmeister…

Honigbiene
So. 26. April
15:00 - 17:00

Honig, Pollen und Propolis

Bienenprodukte und ihre Verwendung Mit vielfältigen Honigsorten, mit Pollen, Propolis und Bienenwachs liefert die Honigbiene wertvolle Produkte. Museumsimker Bernd Möller erklärt, was diese Produkte auszeichnet, wie man sie gewinnt und wie man sie verwenden kann. Der Eintritt kostet 3,00 €, zuzüglich…

Mai 2020
Fr. 01. Mai
13:00 - 17:00

Frühlingslieder zum Mitsingen

Wie lieblich ist der Maien – Frühlingslieder zum Mitsingen Unter Anleitung von Gesangspädagogin Biggi Hunger können im Museum fröhlich Frühlingslieder mitgesungen werden. Ob „Alle Vögel sind schon da“ oder „Winter ade, Scheiden tut weh“, alle Museumsbesucher können heute gemeinsam den…

Haldenhof anno 1847
So. 03. Mai
10:30 - 12:00

Haldenhof anno 1847

Es ist Montag, der 28. Juni 1847. Bauer Hock und seine Kinder, die Magd, der Knecht und das Hütekind erzählen vom Alltag im Südschwarzwald, dem gemeinsamen Leben auf dem Hof und vom Umgang mit einem tragischen Ereignis. Denn eine Person…

Do. 07. Mai
15:00 - 16:30

Klassische Führung

Bei dieser klassischen Führung durch das Museumsdorf erfährt man viel Wissenswertes rund um die alten Häuser und ihre ehemaligen Bewohner. Im Mittelpunkt dieser offenen Museumsführung steht Informatives und Unterhaltsames zu Haus- und Bewohnergeschichten. Machen Sie eine Zeitreise in das Dorfleben auf…

Käse selbstgemacht
Sa. 09. Mai
10:00 - 16:00

So ein Käse! – Käse selbstgemacht

Käse – es gibt doch kein Gericht, das durch Käse – am Besten geschmolzen – nicht besser wird. Raclette, Fondue oder Lasagne, kaum vorstellbar ohne Käse. Aber auch in seiner Reinform pur aufs Brot – Käse ist ein Genuss. Käse…

Kaufhaus Pfeiffer
So. 10. Mai
10:30 - 12:00

Das Kaufhaus Pfeiffer

Ein Haus erzählt Geschichte Das Kaufhaus aus Stetten am kalten Markt ist ein Kleinod im Museum. Das interessante Gebäude und die originale Ladeneinrichtung mit dem Warenangebot sind einzigartig. Während dieser offenen Führung durch das Kaufhaus Pfeiffer erfahren Sie mehr über…

Ziegentag
So. 10. Mai
11:00 - 17:00

Ziegentag

Alles, aber wirklich alles rund um die Ziege gibt es heute im Freilichtmuseum Neuhausen ob Eck zu sehen – aber auch zu riechen und zu schmecken… und ganz in der Tradition des Freilichtmuseums gibt es auch Verschiedenes zum Selbst-Ausprobieren und…

So. 10. Mai
15:00 - 16:00

Muttertagskonzert mit dem Chor5

Zum Muttertag erklingt das Freilichtmuseum wieder mit frühlingshaften Melodien: Der Chor5 aus Tuttlingen lädt zum Muttertagskonzert ein. Der gemischte Chor gibt fröhliche vierstimmige Sätze, passend zum Frühling, ergänzt durch geistliche Chormusik zum Besten. Seit fast 25 Jahren ist der Chor5…

Das belebte Dorf
So. 17. Mai
11:00 - 17:00

Das belebte Dorf

Das Freilichtmuseum Neuhausen ob Eck lädt auch dieses Jahr am Internationalen Museumstag zu einer besonderen Veranstaltung ein: Das belebte Dorf. Das gesamte Museumsdorf erwacht zu diesem Anlass zum Leben: Ab 11.00 Uhr beginnen die Bewohnerinnen und Bewohner ihren Tag. Und…

Bienenhaus Aixheim
Mi. 20. Mai
18:30 - 21:00

Ausstellungseröffnung Haus des Jahres 2020

Bienenhaus Aixheim Das „Haus des Jahres“ 2020 ist das kleinste und zunächst vielleicht auch unscheinbarste Gebäude in unserem Freilichtmuseum. Doch in diesem Jahr werden das Bienenhäusle und damit auch die darin beheimateten Bienen im Vordergrund stehen. Das Imkern hatte früher…

Auf Thors Spuren - Schmieden für Erwachsene
Sa. 23. Mai
09:00 - 13:00

Auf Thors Spuren – Schmieden für Erwachsene

Fühlen Sie sich ein bisschen wie der Donnergott Thor, schwingen Sie den Hammer und erlernen Sie dabei die Grundlagen des Schmiedehandwerks. Wo der Funke überspringt Der Schmied galt in den Dörfern früher als einer der wichtigsten Handwerker. Kein Wunder, stellte…

Sa. 23. Mai
13:30 - 17:00

Auf Thors Spuren – Schmieden für Kinder

Fühlt euch ein bisschen wie der Donnergott Thor, schwingt den Hammer und erlernt dabei die Grundlagen des Schmiedehandwerks. Wo der Funke überspringt Der Schmied galt in den Dörfern früher als einer der wichtigsten Handwerker. Kein Wunder, stellte er doch Güter…

Honigbiene
Sa. 23. Mai
14:00 - 17:00

Hustenhonig – Hustenfrei durch Kräuter

Die nächste Erkältung kommt bestimmt: Gänseblümchen, Schlüsselblumen, Spitzwegerich und Fichtenspitzen enthalten gesundheitsfördernde Inhaltsstoffe, die mit Honig verarbeitet werden können. Wir setzen gemeinsam mit Kräuterpädagogin Michaela Hagen für den nächsten Winter einen Hustenhonig an und bereiten eine Blütenbutter zu, die direkt im…

Hausiererführung
Do. 28. Mai
15:00 - 16:30

Eine musikalische Hausiererführung durchs Dorf

Mit Musik und Witz als Klinkenputzer unterwegs Bei dieser musikalischen Hausiererführung durchs Museumsdorf nimmt Johann Friedrich Schöberle, genannt „Bäse-Hans“ oder „Bürschte-Fritz“ Sie auf seine „Reis“ als Hausierer mit. Er zieht als Klinkenputzer durchs Land und verkauft seine selbst gebundenen Bürsten…

Sa. 30. Mai
10:00 - 16:00

Du spinnst doch! – Spinnen mit dem Spinnrad

Wie selbstverständlich erfolgt jeden Morgen der Griff in den Kleiderschrank, wo wir Kleidung aus verschiedensten Materialien und in sämtlichen Farben vorfinden. Brauchen wir ein neues Kleidungsstück gehen wir in ein Fachgeschäft. Schwer vorzustellen, dass das so leicht nicht immer war…

Ein Herz aus Holz - Schnitzen für Kinder
Sa. 30. Mai
13:00 - 17:00

Ein Herz für Holz – Schnitzen für Kinder

Holzschnitzen wie Michel aus Lönneberga Michel aus Lönneberga – wohl der berühmteste Schnitzer der Geschichte. Sein Schuppen mit den Straf-Männchen ist legendär. Aber wir versprechen Ihnen – in unserem Kurs müssen sie keine Männchen zur Strafe schnitzen. Schnitzen – eine…

Juni 2020
Deutscher Mühlentag
Mo. 01. Juni
11:00 - 17:00

Deutscher Mühlentag

Am Pfingstmontag findet wieder in ganz Deutschland der Deutsche Mühlentag statt. Und auch das Freilichtmuseum Neuhausen ob Eck beteiligt sich wieder: Heute können die über 250 Jahre alte Hausmühle vom Hochbronner Hof bei St. Georgen-Peterzell im Schwarzwald, sowie die wasserradbetriebene Hochgangsäge Unterkirnach…

Do. 04. Juni
14:00 - 17:00

Flechtwerk – Korbflechten für Kinder

In Zeiten von Plastiktüte, Handtasche und Rucksack ist er fast in Vergessenheit geraten, der klassische Korb. Dabei ist er doch für so vieles zu gebrauchen. Egal ob Einkaufskorb, Wollkorb oder als Platz für Hund und Katze – einen guten Korb…

Honigbiene
Fr. 05. Juni
14:00 - 17:00

Summ, summ, summ – Besuch beim Imker

Wer kennt sie nicht, die Biene Maja? Heute lernt ihr von Helmut Riess, Vorsitzender des Bezirks-Imkververeins Tuttlingen, warum die Bienen für die Natur so wichtig sind, wie der leckere Honig entsteht und warum die Bienen nur gemeinsam so stark sind. Dafür könnt…

Ein Herz aus Holz - Schnitzen für Kinder
Sa. 06. Juni
13:00 - 17:00

Ein Herz für Holz – Schnitzen für Erwachsene

Holzschnitzen wie Michel aus Lönneberga Michel aus Lönneberga – wohl der berühmteste Schnitzer der Geschichte. Sein Schuppen mit den Straf-Männchen ist legendär. Aber wir versprechen Ihnen – in unserem Kurs müssen sie keine Männchen zur Strafe schnitzen. Schnitzen – eine…

So. 07. Juni
10:30 - 12:00

Hopfen und Schmalz? – Ernährung früher

Wie haben die Menschen früher ihr Essen zubereitet? Und wie sah es eigentlich mit der Hygiene aus? In dieser Schwerpunktführung zum Thema Ernährung besichtigen Sie unsere Küchen, Keller und Lagerräume. Gemeinsam mit der Führerin Sigrid Hennig gehen Sie Fragen zur…

Bienenwagen
So. 07. Juni
13:00 - 17:00

Frag den Imker

Imker des Bezirks-Imkervereins Tuttlingen beantworten Fragen rund um Honigbienen, Imkern und Bienenprodukte. Die fleißigen Arbeiterinnen können auch in einem Schaukasten bestaunt werden!

Feuer und Flamme
Mi. 10. Juni
10:00 - 17:00

Feuer und Flamme

Betreut durch das Hammerwerk Fridingen lernen Kinder das alte Schmiedehandwerk kennen und schmieden einfache Objekte. Ohne Anmeldung. Robuste Kleidung erforderlich. Mindestalter: 8 Jahre

Fr. 12. Juni
15:00 - 17:00

Musikalische Familienführung

Bei dieser unterhaltsamen Tour durch das Museum werden fast vergessene Kinder- und Volkslieder gesungen. Geeignet für alle kleinen und großen Besucher! Diese Führung ist offen für alle Museumsbesucher, zu zahlen ist lediglich der Museumseintritt. Aufgrund begrenzter Kapazitäten ist eine Voranmeldung…

Sa. 13. Juni
20:00 - 22:00

Bier-Seminar

Was riechen und schmecken wir bei der Bierverkostung? Erkennen Sie die fünf Grundgeschmacksrichtungen? Wir testen es mit Ihnen! Schmeckt ein klassischen Pils überall gleich? Gibt es regionalbezogenen Unterschiede? Wir gehen diesen Fragen beim Verkosten gemeinsam auf den Grund. Die Teilnahmegebühr…

Biertag - Backen und Brauen
So. 14. Juni
11:00 - 17:00

Bier- und Backtag

„Heute back ich, morgen brau ich…“ Der Bier- und Backtag startet mit einem zünftigen Fassanstich. Mehrere heimische Brauereien aus der Region präsentieren an diesem Tag die besondere Vielfalt des Bieres im Donaubierland. Zudem kann man den Bierbrauern beim Schaubrauen direkt…

Vom armen Dorfschulmeister – eine Zeitreise in die 1920er Jahre
Do. 18. Juni
15:00 - 16:30

Vom armen Dorfschulmeister

Eine Zeitreise in die 1920er-Jahre In dieser offenen Führung für alle berichtet der Lehrer aus seinem Alltag im Schul- und Rathaus: Wie war Schule früher, wie hat der Lehrer gelebt und was hat er im Dorf alles erlebt. Der Dorfschulmeister…

So. 28. Juni
10:30 - 12:00

Vom Kinderkriegen und Zähneziehen – Gesundheit früher

Heute geht es um das Thema Gesundheit früher: Schwangerschaft und Geburt, Krankheit und Hygiene, Leben, Sterben und Tod im alten Dorf sind die Themen dieser Zeitreise. Ob Kindersterblichkeit, Seuchen und Epidemien, ob Heilkräuter oder medizinische Hilfsmittel im Hebammenkoffer, bei dieser…

Juli 2020
Kaufhaus Pfeiffer
Do. 02. Juli
15:00 - 16:30

Das Kaufhaus Pfeiffer

Ein Haus erzählt Geschichte Das Kaufhaus aus Stetten am kalten Markt ist ein Kleinod im Museum. Das interessante Gebäude und die originale Ladeneinrichtung mit dem Warenangebot sind einzigartig. Während dieser offenen Führung durch das Kaufhaus Pfeiffer erfahren Sie mehr über…

Sense dengeln
Fr. 03. Juli
14:00 - 17:00

Schlag auf Schlag – Die Sense richtig dengeln

Sense – kennen wir sie heute fast nur noch aus romantischen Heimatfilmen oder von Gevatter Tod – erlebt die Sense ein Revival. Anders wie bei einem Küchenmesser wird eine Sense, um sie wieder scharf zu bekommen, nicht an einem Wetzstein geschärft,…

Mit der Sense mähen
Sa. 04. Juli
09:00 - 13:00

Rasenmäher mit Handbetrieb – Mit der Sense mähen

Hang- oder Streuobstwiesen sind auch in Zeiten moderner Gartengeräte wie Benzin- oder Aufsitzrasenmäher keinesfalls leicht zu bewirtschaften. Ohne großes Aufhaben bewährt sich hier ein altbekanntes Mittel: Mähen mit der Sense. Umgang mit der Sense leicht gemacht In unserem Kurs mit…

Sa. 04. Juli
14:00 - 17:00

Streichelzart – Duftende Blüten für empfindliche Haut

Auch vor 100 Jahren haben unsere Vorfahren schon Cremes und Salben hergestellt: mit allem was Wald und Garten hergeben. Nach einem informativen Sammelspaziergang mit Kräuterpädagogin Michaela Hagen durch das Freilichtmuseum stellen wir eine Rosencreme und einen Lippenbalsam her und setzen gemeinsam…

Erlebnisführung mit der Magd
So. 05. Juli
10:30 - 12:00

Mit der Magd durchs Dorf

Bei dieser Erlebnisführung begeben Sie sich auf eine Zeitreise in das Jahr 1900. Die Magd Magdalena erzählt authentisch, anschaulich und spannend aus ihrem Leben vor 100 Jahren. Zeitreise ins Jahr 1900 Ab 15.00 Uhr nimmt die Magd Sie mit in…

Honigbiene
So. 05. Juli
15:00 - 17:00

Bienen, Beuten und Gerät

Einführung in die Imkerei Die Aufstellung der Bienenvölker, die Anschaffung von Bienenkästen und nötigem Arbeitsgerät, die Bienenvölker selbst, rechtliche Grundlagen und imkerliche Organisation: Vieles muss bedacht werden, wenn man Interesse an der Bienenhaltung hat. Museumsimker Bernd Möller gibt Hilfestellungen und Tipps,…

Großer Fuhrmannstag
So. 12. Juli
11:00 - 17:00

Großer Fuhrmannstag

Mit dem Pferd rückwärts einparken, Baumstämme mit Pferd über Brücken ziehen und die Kraft einer Pferdestärke zeigen: All das gibt es beim 32. Großen Fuhrmannstag im Freilichtmuseum Neuhausen ob Eck zu entdecken. Kaltblüter zeigen ihr Können beim Wettbewerb Im Mittelpunkt…

Auf Thors Spuren - Schmieden für Erwachsene
Sa. 18. Juli
09:00 - 13:00

Auf Thors Spuren – Schmieden für Erwachsene

Fühlen Sie sich ein bisschen wie der Donnergott Thor, schwingen Sie den Hammer und erlernen Sie dabei die Grundlagen des Schmiedehandwerks. Wo der Funke überspringt Der Schmied galt in den Dörfern früher als einer der wichtigsten Handwerker. Kein Wunder, stellte…

Sa. 18. Juli
13:30 - 17:00

Auf Thors Spuren – Schmieden für Kinder

Fühlt euch ein bisschen wie der Donnergott Thor, schwingt den Hammer und erlernt dabei die Grundlagen des Schmiedehandwerks. Wo der Funke überspringt Der Schmied galt in den Dörfern früher als einer der wichtigsten Handwerker. Kein Wunder, stellte er doch Güter…

Hausiererführung
So. 19. Juli
10:30 - 12:00

Eine musikalische Hausiererführung durchs Dorf

Mit Musik und Witz als Klinkenputzer unterwegs Bei dieser musikalischen Hausiererführung durchs Museumsdorf nimmt Johann Friedrich Schöberle, genannt „Bäse-Hans“ oder „Bürschte-Fritz“ Sie auf seine „Reis“ als Hausierer mit. Er zieht als Klinkenputzer durchs Land und verkauft seine selbst gebundenen Bürsten…

Die Drei vom Dohlengässle: Glück isch Glücksach
Sa. 25. Juli
19:00 - 22:00

Die Drei vom Dohlengässle

Theater auf dem Dorfplatz: Glück isch Glücksach mit den Drei vom Dohlengässle Die Tage verbummeln, vergeuden, verschlendern und im Augenblick verweilen. Nicht für alles Geld der Welt kommt das Glück ins Haus. Das Leben ruft. Fürs Glück gibt’s kein Wecker. Gell,…

So. 26. Juli
10:30 - 12:00

Klassische Führung

Bei dieser klassischen Führung durch das Museumsdorf erfährt man viel Wissenswertes rund um die alten Häuser und ihre ehemaligen Bewohner. Im Mittelpunkt dieser offenen Museumsführung steht Informatives und Unterhaltsames zu Haus- und Bewohnergeschichten. Machen Sie eine Zeitreise in das Dorfleben auf…

Fr. 31. Juli
14:30 - 16:30

Puppentheater: Die Wichtelmänner

Mitmach-Theater mit Kauter und Sauter Ein armer Schuster besaß nur noch Leder für ein einziges Paar Schuhe. Eines Abends schnitt er dieses Leder zu und ging zu Bett. Am nächsten Morgen war ein wunderschönes Paar Schuhe fertig, das sogleich einen rechten…

August 2020
1. August-Weggen backen für Jedermann
Sa. 01. August
11:00 - 17:00

1.-August-Weggen backen für Jedermann

Heute feiern unsere Schweizer Nachbarn Nationalfeiertag, und wir feiern mit: wer möchte, kann im historischen Backhäusle leckere August-Weggen backen. Selbstgebacken und frisch aus dem  im Museum schmecken sie am allerbesten!  

Sa. 01. August
15:00 - 17:00

Märchenführung

Esel, Hund, Katze, Ente – oder doch Hahn? Unsere Museumsmitarbeiterin erzählt gemeinsam mit den Kindern Grimms Märchen und führt dabei interaktiv durch das Museumsdorf. Diese Führung ist offen für alle Museumsbesucher, zu zahlen ist lediglich der Museumseintritt. Aufgrund begrenzter Kapazitäten…

Feuer und Flamme
Mi. 05. August
10:00 - 17:00

Feuer und Flamme

Betreut durch das Hammerwerk Fridingen lernen Kinder das alte Schmiedehandwerk kennen und schmieden einfache Objekte. Ohne Anmeldung. Robuste Kleidung erforderlich. Mindestalter: 8 Jahre

Do. 06. August
14:00 - 17:00

Flechtwerk – Korbflechten für Kinder

In Zeiten von Plastiktüte, Handtasche und Rucksack ist er fast in Vergessenheit geraten, der klassische Korb. Dabei ist er doch für so vieles zu gebrauchen. Egal ob Einkaufskorb, Wollkorb oder als Platz für Hund und Katze – einen guten Korb…

Märchentag
So. 09. August
11:00 - 17:00

Märchentag – Es war einmal…

Erleben – zuhören – mitmachen! Jung und Alt werden am Märchentag in die geheimnisvolle Welt der Märchen und Sagen entführt. Verkleidung erwünscht! Bei zahlreichen Mitmach-Aktionen können kleine und große Besucher in den Sommerferien das Freilichtmuseum Neuhausen ob Eck kennen lernen…

Fr. 14. August -
So. 16. August

13:00 - 17:00

Vom Schaf zur Wolle

Wie wird die weiße Schafswolle eigentlich blau? Die Woll-Expertin Biggi Hunger zeigt die Aufarbeitung von Rohwolle und färbt mit Naturfarben. Wer es wagt, kann sich auch selbst im Spinnen versuchen oder beim Kardieren der Wolle aktiv werden. Es darf kräftig mitgeholfen…

Erlebnisführung mit der Magd
So. 16. August
10:30 - 12:00

Mit der Magd durchs Dorf

Bei dieser Erlebnisführung begeben Sie sich auf eine Zeitreise in das Jahr 1900. Die Magd Magdalena erzählt authentisch, anschaulich und spannend aus ihrem Leben vor 100 Jahren. Zeitreise ins Jahr 1900 Ab 15.00 Uhr nimmt die Magd Sie mit in…

Mi. 19. August
14:00 - 17:00

Voll vertont – Töpfern für Kinder

Matschen macht Spaß, vor allem mit Ton! Der Fantasie sind heute keine Grenzen gesetzt. Ob Tiere, Drachen oder Blumen, es kann unter fachkundiger Anleitung von Museumstöpfer Harald Villing nach Lust und Laune getöpfert werden. Und natürlich dürft ihr eure Kunstwerke…

Fr. 21. August
14:00 - 17:00

Hoppe hoppe Reiter – Steckenpferde bauen

Jeder edle Ritter und jedes edle Burgfräulein braucht ein ordentliches Reittier. Da Pferdediebstahl auch heute noch kein Kavaliersdelikt ist, muss man da irgendwie selbst dran kommen? Warum also nicht selber basteln? Das bringt noch weitere Vorteile, denn ein Steckenpferd verursacht…

Honigbiene
Do. 27. August
14:00 - 17:00

Summ, summ, summ – Besuch beim Imker

Wer kennt sie nicht, die Biene Maja? Heute lernt ihr von Helmut Riess, Vorsitzender des Bezirks-Imkververeins Tuttlingen, warum die Bienen für die Natur so wichtig sind, wie der leckere Honig entsteht und warum die Bienen nur gemeinsam so stark sind. Dafür könnt…

Waschzauber-Tage
Fr. 28. August -
So. 30. August

10:00 - 16:00

Waschz(a)uber-Tage

Wäsche waschen ohne Strom, dafür mit der eigenen Kraft! Mit Waschbrett und Kernseife dürfen Kinder selbst Hand anlegen und lernen verschiedene Arbeiten rund ums Wäschewaschen kennen. Es kann jeden Tag zwischen 10.00 und 16.00 Uhr gewaschen werden.    

Vom armen Dorfschulmeister – eine Zeitreise in die 1920er Jahre
So. 30. August
10:30 - 12:00

Vom armen Dorfschulmeister

Eine Zeitreise in die 1920er-Jahre In dieser offenen Führung für alle berichtet der Lehrer aus seinem Alltag im Schul- und Rathaus: Wie war Schule früher, wie hat der Lehrer gelebt und was hat er im Dorf alles erlebt. Der Dorfschulmeister…

September 2020
Sommerkino: Zwingli
Do. 03. September
18:30 - 22:00

KISS-Sommerkino: Zwingli

Zwingli – Der Reformator Zürich im Jahr 1519. Die junge Witwe Anna Reinhart (Sarah Sophia Meyer) führt ein karges Leben zwischen Gottesfurcht und Sorge um die Zukunft ihrer Kinder, als die Ankunft eines Mannes in der Stadt für Aufruhr sorgt: Der…

Fr. 04. September
15:00 - 17:00

Musikalische Familienführung

Bei dieser unterhaltsamen Tour durch das Museum werden fast vergessene Kinder- und Volkslieder gesungen. Geeignet für alle kleinen und großen Besucher! Diese Führung ist offen für alle Museumsbesucher, zu zahlen ist lediglich der Museumseintritt. Aufgrund begrenzter Kapazitäten ist eine Voranmeldung…

Käse selbstgemacht
Sa. 05. September
10:00 - 16:00

So ein Käse! – Käse selbstgemacht

Käse – es gibt doch kein Gericht, das durch Käse – am Besten geschmolzen – nicht besser wird. Raclette, Fondue oder Lasagne, kaum vorstellbar ohne Käse. Aber auch in seiner Reinform pur aufs Brot – Käse ist ein Genuss. Käse…

So. 06. September
10:30 - 12:00

Hopfen und Schmalz? – Ernährung früher

Wie haben die Menschen früher ihr Essen zubereitet? Und wie sah es eigentlich mit der Hygiene aus? In dieser Schwerpunktführung zum Thema Ernährung besichtigen Sie unsere Küchen, Keller und Lagerräume. Gemeinsam mit der Führerin Sigrid Hennig gehen Sie Fragen zur…

Do. 10. September
14:00 - 16:30

Was summt und brummt in der Wiese?

Entdeckungsreise in die Welt der Insekten Gemeinsam mit Samantha Giering vom Naturschutzzentrum Obere Donau entdecken wir die Vielfalt der Insekten in einer Blumenwiese. Mit Kescher, Becherlupe und Bestimmungsbuch nähern wir uns Bienen, Hummeln und Schmetterlingen. Zum Abschluss basteln wir eine kleine Nisthilfe…

Puppentheater: Schneewittchen
Fr. 11. September
14:30 - 16:30

Puppentheater: Schneewittchen und die sieben Zwerge

Mitmach-Theater mit Kauter und Sauter „Spieglein, Spieglein an der Wand wer ist die Schönste im ganzen Land?“ Jeden Tag fragt die Stiefmutter ihren Spiegel und jeden Tag antwortet der Spiegel:“Ihr Frau Königin seid die Schönste.“ Und so ist sie zufrieden. Aber …

Erntedank
So. 13. September
11:00 - 17:00

Erntedank – Nachhaltiger Genuss

Lebensmittel sind wertvoll und es stecken viel Arbeit und Ressourcen in ihnen. Dennoch hat der Umgang mit ihnen sich in den letzten Jahrzehnten sehr verändert. Wie eine nachhaltige Ernährung mit Genuss und Freude heute möglich ist, zeigt das FORUM Ernährung mit interessanten…

Do. 17. September
15:00 - 16:30

Klassische Führung

Bei dieser klassischen Führung durch das Museumsdorf erfährt man viel Wissenswertes rund um die alten Häuser und ihre ehemaligen Bewohner. Im Mittelpunkt dieser offenen Museumsführung steht Informatives und Unterhaltsames zu Haus- und Bewohnergeschichten. Machen Sie eine Zeitreise in das Dorfleben auf…

Kalligrafie
Sa. 19. September
09:00 - 14:30

Kalligrafie – Die Kunst des schönen Schreibens

Im Zeitalter von Computer und Handy kommt Handgeschriebenes mittlerweile oft zu kurz. Umso schöner, dass die Kunst der Kalligrafie wieder auf dem Vormarsch ist. Jeder hat seine eigene Schönschrift Smartphone, Tablet und Computertastatur ersetzen immer öfter Bleistift, Kugelschreiber oder gar…

Sa. 19. September
10:00 - 16:00

Du spinnst doch! – Spinnen mit dem Spinnrad

Wie selbstverständlich erfolgt jeden Morgen der Griff in den Kleiderschrank, wo wir Kleidung aus verschiedensten Materialien und in sämtlichen Farben vorfinden. Brauchen wir ein neues Kleidungsstück gehen wir in ein Fachgeschäft. Schwer vorzustellen, dass das so leicht nicht immer war…

Sense dengeln
Fr. 25. September
14:00 - 17:00

Schlag auf Schlag – Die Sense richtig dengeln

Sense – kennen wir sie heute fast nur noch aus romantischen Heimatfilmen oder von Gevatter Tod – erlebt die Sense ein Revival. Anders wie bei einem Küchenmesser wird eine Sense, um sie wieder scharf zu bekommen, nicht an einem Wetzstein geschärft,…

Mit der Sense mähen
Sa. 26. September
09:00 - 13:00

Rasenmäher mit Handbetrieb – Mit der Sense mähen

Hang- oder Streuobstwiesen sind auch in Zeiten moderner Gartengeräte wie Benzin- oder Aufsitzrasenmäher keinesfalls leicht zu bewirtschaften. Ohne großes Aufhaben bewährt sich hier ein altbekanntes Mittel: Mähen mit der Sense. Umgang mit der Sense leicht gemacht In unserem Kurs mit…

Strohflechten
Sa. 26. September
14:00 - 17:00

Auf Rumpelstilzchens Spuren – Strohflechten

Wir können leider nicht wie Rumpelstilzchen Stroh zu Gold spinnen, aber wunderschöne Flechtwerke daraus herstellen. Wie früher im Schwarzwald werden die Strohhalme gemeinsam mit Kathrin Kimmig und Ingrid Schyle vom Förderverein Schwarzwälder Strohmanufactur Schonach e.V. selbst aus den Roggengarben gezogen, um…

Kaufhaus Pfeiffer
So. 27. September
10:30 - 12:00

Das Kaufhaus Pfeiffer

Ein Haus erzählt Geschichte Das Kaufhaus aus Stetten am kalten Markt ist ein Kleinod im Museum. Das interessante Gebäude und die originale Ladeneinrichtung mit dem Warenangebot sind einzigartig. Während dieser offenen Führung durch das Kaufhaus Pfeiffer erfahren Sie mehr über…

Oktober 2020
Sa. 03. Oktober
09:00 - 17:00

Antiquitätenkirbe, Schlachtfest und Kinderprogramm

Los geht die Kirbe ab 9.00 Uhr mit einem kleinen, aber gut bestückten Antiquitätenmarkt. Hier gibt es allerlei „Kunst und Krempel“: Von Alltagsgegenständen aus den 1920er/ 1930er Jahren über Möbel und Volkskunst bis hin zum Blechspielzeug ist alles vertreten und…

Kirbe-Sonntag
So. 04. Oktober
11:00

Neuhausener Kirbe – das große Museumsfest

Der Höhepunkt der Kirbe ist der große Bauern- und Handwerkermarkt: ob altes Handwerk, regionale Spezialitäten oder traditionelle Dekorationen, hier kommt jeder auf seine Kosten. Im ganzen Gelände verteilt zeigen Handwerker, wie früher gewebt, gedrechselt, genäht oder geschnitzt wurde. Sie lassen…

Sa. 10. Oktober
14:00 - 17:00

Schmieren und Salben … – Cremes aus dem Kräutergarten

Wenn es heute irgendwo zwickt und zwackt oder die Haut trocken ist, gehen wir wie selbstverständlich in die Drogerie oder in die Apotheke. Vergessen ist die Zeit, wo es diese Institutionen noch nicht gab und die Hausapotheke die erste Anlaufstelle…

Hausiererführung
So. 11. Oktober
10:30 - 12:00

Eine musikalische Hausiererführung durchs Dorf

Mit Musik und Witz als Klinkenputzer unterwegs Bei dieser musikalischen Hausiererführung durchs Museumsdorf nimmt Johann Friedrich Schöberle, genannt „Bäse-Hans“ oder „Bürschte-Fritz“ Sie auf seine „Reis“ als Hausierer mit. Er zieht als Klinkenputzer durchs Land und verkauft seine selbst gebundenen Bürsten…

Nachts im Museum
Fr. 16. Oktober
20:00 - 22:00

Nachts im Museum – Die Nachtführung

Waren Sie schon einmal nachts im Museum? Der Kulturwissenschaftler Christof Heppeler führt um 20.00 Uhr durch das nächtliche Freilichtmuseum. Heute erleben Sie das Museumsdorf in einer besonderen Atmosphäre: im Dunkeln! Das Gegenspiel von hell und dunkel Wie war es früher…

Ein Herz aus Holz - Schnitzen für Kinder
Sa. 17. Oktober
13:00 - 17:00

Ein Herz für Holz – Schnitzen für Erwachsene

Holzschnitzen wie Michel aus Lönneberga Michel aus Lönneberga – wohl der berühmteste Schnitzer der Geschichte. Sein Schuppen mit den Straf-Männchen ist legendär. Aber wir versprechen Ihnen – in unserem Kurs müssen sie keine Männchen zur Strafe schnitzen. Schnitzen – eine…

Sa. 17. Oktober
14:00 - 17:00

Gutes aus dem Garten – Einkochen

Wie wurden Lebensmittel haltbar gemacht, als Kühlschrank und Gefriertruhe noch 100 Jahre entfernt waren? Damit beschäftigen wir uns in diesem Kurs. Das Einmaleins des Einkochens Im Spätsommer und Frühherbst quillt die Natur über vor lauter erntereifer Früchte und Gemüse. Meist,…

Haldenhof anno 1847
So. 18. Oktober
10:30 - 12:00

Haldenhof anno 1847

Es ist Montag, der 28. Juni 1847. Bauer Hock und seine Kinder, die Magd, der Knecht und das Hütekind erzählen vom Alltag im Südschwarzwald, dem gemeinsamen Leben auf dem Hof und vom Umgang mit einem tragischen Ereignis. Denn eine Person…

Spuk im Museum
Do. 22. Oktober
19:00 - 21:00

Spuk im Museum

Kein Halloween, aber trotzdem nur für wagemutige Entdecker: Gruselige Gestalten, Geister und Geschichten aus der Vergangenheit erwachen zum Leben. Wer möchte, kommt selbst im Grusel-Kostüm! Historisch nicht ganz akkurate Führung bei Nacht. Gebühr: 14,00 €, bis 16 Jahre 5,50 €. Anmeldung erforderlich. Festes…

Do. 22. Oktober
21:30 - 23:30

Spuk im Museum

Kein Halloween, aber trotzdem nur für wagemutige Entdecker: Gruselige Gestalten, Geister und Geschichten aus der Vergangenheit erwachen zum Leben. Wer möchte, kommt selbst im Grusel-Kostüm! Historisch nicht ganz akkurate Führung bei Nacht. Gebühr: 14,00 €, bis 16 Jahre 5,50 €. Anmeldung erforderlich. Festes…

Fr. 23. Oktober
19:00 - 21:00

Spuk im Museum

Kein Halloween, aber trotzdem nur für wagemutige Entdecker: Gruselige Gestalten, Geister und Geschichten aus der Vergangenheit erwachen zum Leben. Wer möchte, kommt selbst im Grusel-Kostüm! Historisch nicht ganz akkurate Führung bei Nacht. Gebühr: 14,00 €, bis 16 Jahre 5,50 €. Anmeldung erforderlich. Festes…

Fr. 23. Oktober
21:30 - 23:30

Spuk im Museum

Kein Halloween, aber trotzdem nur für wagemutige Entdecker: Gruselige Gestalten, Geister und Geschichten aus der Vergangenheit erwachen zum Leben. Wer möchte, kommt selbst im Grusel-Kostüm! Historisch nicht ganz akkurate Führung bei Nacht. Gebühr: 14,00 €, bis 16 Jahre 5,50 €. Anmeldung erforderlich. Festes…

Ein Herz aus Holz - Schnitzen für Kinder
Sa. 24. Oktober
13:00 - 17:00

Ein Herz für Holz – Schnitzen für Kinder

Holzschnitzen wie Michel aus Lönneberga Michel aus Lönneberga – wohl der berühmteste Schnitzer der Geschichte. Sein Schuppen mit den Straf-Männchen ist legendär. Aber wir versprechen Ihnen – in unserem Kurs müssen sie keine Männchen zur Strafe schnitzen. Schnitzen – eine…

Raue Kost und Rübengeister
So. 25. Oktober
11:00 - 17:00

Raue Kost und Rübengeister

Den Saisonabschluss läutet traditionell die Raue Kost ein. Hier werden jedes Jahr die Feuer in den historischen Häusern geschürt: Dann brodelt, kocht und zischt es überall in den Küchen, und es gibt viele Versucherle für die Besucher. Einfache, heute schon…

Dezember 2020
Strohsterne zu Nikolaus
Sa. 05. Dezember
14:00 - 17:00

Nikolaus im Museum

Auch in diesem Jahr erwacht das Freilichtmuseum Neuhausen ob Eck kurzzeitig aus dem Winterschlaf: und zwar für einen ganz besonderen Gast! Der Nikolaus besucht mit seinem Gehilfen Knecht Ruprecht das Freilichtmuseum. Zwischen 14.00 und 17.00 Uhr werden Teile des Geländes…

Back To Top